Nachrichten

Katzenstation putzt sich heraus

Frühlingsfest bei den Miezen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Frühlingsfest bei den Miezen

Datum: 16.05.2018
Rubrik: Gesellschaft

Die Katzen der Katzenstation Rüdersdorf freuen sich schon auf das Frühlingsfest, denn die Besucher werden mit Sicherheit viele Leckerlis mitbringen. Die hauptsächlich ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter sind dringend auf Geld und Sachspenden angewiesen, denn für die Miezen braucht man nicht nur Futter auch Besuche beim Tierarzt sind notwendig. Auf neue Unterstützer hofft man bei der Feier am 26. Mai.

Die Aufregung ist groß in der Katzenstation des Tierschutzvereins Strausberg, Rüdersdorf und Umgebung. Hier in der Wolterdorfer Straße in Rüdersdorf soll am 26. Mai ein großes Frühlingsfest mit den Katzen gefeiert werden. Dazu muss jetzt noch alles schön hergerichtet werden. In der letzten Zeit wurde hier eine Menge gemacht. Etwa 80-90 Katzen leben hier auf der Katzenstation. Viele von ihnen, wie diese noch sehr jungen Katzen, sind gut vermittelbar und warten hier auf neue liebevolle Herrchen. Nicht ganz so einfach haben es diese Katzen, denn sie sind schon etwas älter und dazu sehr scheu. Einige haben in der Vergangenheit schlimmes erlebt. Sie werden jetzt im Tierheim behütet und versorgt. Es gibt verschiedene Gründe, warum Katzen schwer zu vermitteln sind. Es ist auch möglich, Patenschaften für Tiere zu übernehmen, wenn man sie nicht mit nach Hause nehmen will. Über alle Möglichkeiten, dem Tierheim zu helfen, kann man sich beim Frühlinngsfestinformieren. Und vielleicht entstehen ja auch neuie Freundschaften Wer sich für eine Katze begeistert, kann mit den Tierschützern ein Vermittlungsgespräch führen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Lachen ist die beste Medizin

Rüdersdorf (sd). Ein Krankenhausaufenthalt ist selten etwas Erfreuliches und stellt vor allem Kinder und... [zum Beitrag]

Ein Beitrag für eine gerechtere Welt

Bernau (fw). Unter dem Motto „Einen Beitrag leisten, um eine gerechtere Welt zu schaffen“ steht die Arbeit... [zum Beitrag]

Sitzung an Sitzung jetzt Alltag

Neuenhagen(la). Nun ist es soweit, Neuenhagens neuer Bürgermeister ist seit Kurzem im Amt. „In diesem Raum... [zum Beitrag]

Geschichte unterm Straßenpflaster

Seit April wird das Straßenpflaster der Strausberger Grünstraße erneuert, Bauarbeiter haben während der... [zum Beitrag]

Internationaler Tag der Familie

Mod: Die Familie gilt als kleinste Zelle der Gesellschaft daher trägt familienfreundliche Politik zum... [zum Beitrag]

150 Jahre Rennbahn Hoppegarten

Hoppegarten (la). Kürzlich gab es auf der Rennbahn ein besonderes Jubiläum zu feiern. Schließlich fand vor... [zum Beitrag]

Sky Monkeyyys

Der Flughafen Finowfurt hatte letztes Wochenende einen ganz außergewöhnlichen Besuch. Die Sky Monkeyyys... [zum Beitrag]

Regenbogenflagge für Toleranz

Märkisch-Oderland (e.b.). Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie,... [zum Beitrag]

Kreativität wurde belohnt

Bernau (fw). Fünf Schüler der Tobias-Seiler-Oberschule in Bernau konnten vergangene Woche Montag Ehrungen... [zum Beitrag]