Nachrichten

Saisonfi nale in Liepe / verstorbene Skatspielerin Helga Papenfuß mit Gedenkminute geehrt

Skat-Saisonsieger kommt aus Parstein

Datum: 17.05.2018
Rubrik: Sport

Liepe (uk). Die letzte Kartenrunde im Skat und Rommé- Turnier der Saison 2017/2018, organisiert von der SG 49 Liepe, vereinte 29 Teilnehmer in der örtlichen Gaststätte „Zur guten Hoffnung“. Im Skat siegte Helge Minks (Eberswalde) vor Kurt Horka und Hildegard Horka (beide Bad Freienwalde). Bei der Rommé-Runde hatte Detlef Paprotka (Oderberg) die Nase vorn. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Angelika Witt (Harnekop) vor Elise Dobrialski (Biesenthal). Die Saison-Abschlussveranstaltung wurde durch eine Todesnachricht getrübt, wie Klaus Marschner, Vorsitzender der SG 49 Liepe, informierte. Dazu Marschner: „Helga Papenfuß aus Falkenberg, eine aktive Skatspielerin, die bei jedem Turnier in Liepe erfolgreich mitspielte, war plötzlich verstorben. Alle Teilnehmer ehrten sie am Finaltag mit einer Gedenkminute.“ Skat-Gesamtsieger der Saison 2017/2018 wurde Dieter Ehnert aus Parstein. Die nächsten Plätze belegten Lothar Papenfuß (Falkenberg) vor Dieter Peschel (Oderberg). In der Rommé-Serie der Saison heißt die Siegerin Angelika Witt (Harnekop) vor Detlef Paprotka (Oderberg) und Christiane Fuß (Liepe). Der Starttermin zur nächsten Skat- und Rommé-Saison, 2018/2019, steht bereits fest. Die Kartenrunde der SG 49 Liepe beginnt am Samstag, 20. Oktober 2018, um 18 Uhr in der Gaststätte „Zur guten Hoffnung“.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Triumphe gegen höherklassige...

Wandlitz (e.b.). Gleich zwei Mannschaften aus dem Fußballnachwuchs des 1. FV Eintracht Wandlitz und des... [zum Beitrag]

Radsportlegende Ludwig dabei

Eberswalde (e.b.). Mit Olaf Ludwig radelt wieder ein prominenter Teilnehmer bei der 14. Tigerradtour, die... [zum Beitrag]

Buntes Treiben am Werbellinsee

Werbellinsee (hs). Bei allerschönstem Laufwetter trafen sich am vergangenen Samstag, dem 5. Mai, 453... [zum Beitrag]

Halbmarathon über 110 Höhenmeter

Buckow (sd). Nomen est Omen – der Märkisch-alpine Halbmarathon ist einer der anspruchsvollsten Läufe,... [zum Beitrag]

Nicht nur am Brett engagiert

Eberswalde (uk). Julia Mätzkow vom SV Motor Eberswalde, Abteilung Schach, wird als freiwillige Helferin... [zum Beitrag]

Kantersieg beim Angstgegner

Strausberg (e.b./ml/sd). Man kann mit Fug und Recht sagen, dass der Oberligist FC Strausberg (FCS)... [zum Beitrag]

Gefreut: Handballmädchen im neuem Dress

Eberswalde (uk). Freude bei der weiblichen B-Handballjugend des Finowfurter SV. Das regionale... [zum Beitrag]

Nach holprigem Start in die Spur...

Eberswalde (e.b.). Die Handball- Frauen des Finowfurter SV beendeten die Saison 2017/2018 in der... [zum Beitrag]

Getestet und für gut befunden

Bernau (fw). Der neue Skatepark in Bernau brauchte eigentlich keine offi zielle Eröffnung, denn schon... [zum Beitrag]