Nachrichten

Ansgar Scharnke hat Amtsgeschäfte als Bürgermeister übernommen

Sitzung an Sitzung jetzt Alltag

Datum: 17.05.2018
Rubrik: Gesellschaft

Neuenhagen(la). Nun ist es soweit, Neuenhagens neuer Bürgermeister ist seit Kurzem im Amt. „In diesem Raum war ich auch noch nie“, sagte Ansgar Scharnke, bevor er an seinem ersten Arbeitstag von der Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Ilka Goetz, die Urkunde zur Ernennung als Bürgermeister überreicht bekam. Das Rathaus sei ihm aber nicht gänzlich unbekannt, schließlich habe er 2001 hier geheiratet. Den Schlüssel zu seinem Büro habe er schon letzte Woche von Vorgänger Jürgen Henze bekommen, auch alle anderen. Aber welcher von denen für den Fahrradschuppen passt, wusste der neue Verwaltungschef noch nicht, so dass er sein Rad vor der Rathaustür parkte. „Man kann sich nicht auf das Amt des Bürgermeisters vorbereiten. Ich weiß auch noch nicht, was im Detail auf mich zukommt“, so Scharnke, dessen Zulassung als Rechtsanwalt nun ruht. An die neuen Aufgaben und den Arbeitsrhythmus muss er sich erst noch gewöhnen. Heute habe er bis 18.30 Uhr im Rathaus Besprechungen, dann warte der Bauausschuss auf ihn und so ginge es die ganze Woche weiter mit Ausschusssitzungen. Da die Tage nun lang werden, habe seine Frau zur ersten Unterstützung eine Woche Urlaub genommen und der Sohn geübt, allein klar zu kommen.Scharnkes Wunsch ist es, mit seinen Mitarbeitern einen guten Start zu haben und als Team zusammenkommen. Außerdem will er als erste „Amtshandlung“ in seinem Büro noch Bilder aufhängen. Wenn er denn dazu kommt.
BU: Die Vorsitzende der Gemeindevertretung, Ilka Goetz, überreicht Ansgar Scharnke zum Amtsantritt Ernennungsurkunde.             Foto: BAB/la

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Geschichte unterm Straßenpflaster

Seit April wird das Straßenpflaster der Strausberger Grünstraße erneuert, Bauarbeiter haben während der... [zum Beitrag]

Was tun im Notfall?

Niemanden ist es zu wünschen – sich in einer Situation zu befinden, die lebensbedrohlich ist. Doch nicht... [zum Beitrag]

Eberswalde ist wieder dabei

Eberswalde (e.b.). Eberswalde radelt wieder um die Wette – eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Zum... [zum Beitrag]

Kultur- und Sozialausschuss tagte

Neuenhagen (la). Auf der kürzlichen Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses standen für dessen... [zum Beitrag]

Waldbad startklar für die Badesaison

Wriezen (ma). „Die Badesaison ist hiermit eröffnet“, so klang es am Dienstag an vielen Badestellen in... [zum Beitrag]

Eine Erfolgsgeschichte für junge...

Bernau (jm). Die Geburt eines Kindes bringt viele Veränderungen mit sich. Man erlebt Freude und Glück,... [zum Beitrag]

Internationaler Tag der Familie

Mod: Die Familie gilt als kleinste Zelle der Gesellschaft daher trägt familienfreundliche Politik zum... [zum Beitrag]

Lohnender Einsatz

Eberswalde (e.b.). Die Initiative Neuer Blumenplatz in Eberswalde wurde als eines von vier... [zum Beitrag]

Kreativität wurde belohnt

Bernau (fw). Fünf Schüler der Tobias-Seiler-Oberschule in Bernau konnten vergangene Woche Montag Ehrungen... [zum Beitrag]