Nachrichten

Tausende Schüler zieht es nach Bernau

21. Ausbildungs- und Studienbörse

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: 21. Ausbildungs- und Studienbörse

Datum: 01.10.2018
Rubrik: Gesellschaft

Mit rund 130 Ausstellern startete am vergangenen Freitag die 21. Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse. Veranstaltungsort war, wie schon den letzten Jahren, das Paulus-Praetorius-Gymnasium. Als 1997 die Veranstaltung zum ersten Mal stattfand, stellten 10 Universitäten und Fachhochschulen aus. Nun ist die Börse zu einem etablierten Event für Schüler aus der ganzen Region geworden. Ob Ausbildung oder Studium, für fast jeden Interessenten gab es hier reichlich Informationen über seine Zukunftsmöglichkeiten. Organisator der Veranstaltung Uwe Bartsch, der die Veranstaltung ins Leben rief, zeigte sich zufrieden.

Die Beschaffenheit des Berufemarktes hat sich in den letzten Jahren gewandelt, waren es früher eher die Azubis, welche auf die Betriebe zukamen, sind es heute vermehrt die Betriebe, welche sich aktiv um den Nachwuchs bemühen müssen. Ein Grund, warum auch immer mehr Ausbildungsstätten auf Veranstaltungen wie diesen werben. Dem immer weiter wachsenden Bedarf an Plattformen wie der Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse gerecht zu werden, erfordert auch einen hohen organisatorischen Aufwand.

Aufgrund der positiven Resonanz wird auch im kommenden Jahr die Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse stattfinden. Wann genau steht bis dato noch nicht fest. Wer den Termin am Freitag verpasst hat, hat das nächste Mal beim Eberswalder Berufemarkt im Januar die Möglichkeit sich über Ausbildungsberufe zu informieren.

 

Bericht/Schnitt: Sebastian Gößl

Kamera: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

"Vogelscheuchen" aufgepasst - der...

Eberswalde (hs) Der Zoo Eberswalde lädt am kommenden Sonntag, dem 30. September, wieder alle großen und... [zum Beitrag]

Güterverkehr gefährdet Schulkinder

Die Anwohner des Schönfelder Weges und der Straßen des Wohnquartiers Nibelungen in Bernau sind mit ihrer... [zum Beitrag]

Zombiecasting im El-Dorado

Achtung Zombiealarm – das El-Dorado Templin sucht für das große Halloween Event am 31.10. noch... [zum Beitrag]

Volkssolidarität wird 73

Eberswalde (e.b.) Am Mittwoch, den 24. Oktober von 11 bis 16 Uhr lädt die Volkssolidarität Barnim zu ihrem... [zum Beitrag]

Überraschung im Stadtwald

Eberswalde (hs). Knapp ein Jahr ist es her, dass der Herbststurm Xavier eine Schneise der Verwüstung in... [zum Beitrag]

Zebra zum Mitnehmen

Seit 2004 kursiert der Barni in Eberswalde. Sammler der Münzen haben sich schnell gefunden und treffen... [zum Beitrag]

Zebra ziert den neuen Barni-Taler

Eberswalde (hs) Er ist da. Am Dienstag wurde im Zoo Eberswalde der neue Barni-Taler präsentiert. Ronny... [zum Beitrag]

„Stumm sind die Wälder, Feuermann...

„Stumm sind die Wälder, Feuermann tanzt über die Felder“. Wer dieses Zitat aus Theodor Storms Märchen von... [zum Beitrag]

Vergessene Orte

In unserer Rubrik „Vergessene Orte“ stellen wir Ihnen immer wieder Gebäude oder Plätze vor, die von... [zum Beitrag]