Nachrichten

Schatzsuche mal anders

Geocaching

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Geocaching

Rubrik: Archiv

Schatzsuche mal anders. Nicht mit Schatzkarte und Fernrohr, sondern mit einem kleinen technischen Gerät, einem sogenannten GPS-Empfänger. Das sogenannte Geocaching ist beliebt bei vielen Deutschen. Auch immer mehr Barnimer verbringen ihre Freizeit mit dieser modernen Form der Schatzsuche oder Schnitzeljagd. Dabei werden Schätze gesucht, die von anderen an ungewöhnlichen Orten versteckt wurden. Die passenden Koordinaten dazu finden sich im Internet. Klingt spannend und deshalb sind wir mit dem Verein „Bund zum Schutz der Interessen der Jugend“, kurz BSIJ, auf digitale Schatzsuche gegangen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Aktionswochenende

Eine nackte Frau im Grünen umgeben von bekleideten Männern - „Frühstück im Grünen“ - das Werk des... [zum Beitrag]

Haus- und Straßensammlung

Landkreis Barnim. Am 1. November startet der Landesverband Brandenburg des Volksbundes Deutsche... [zum Beitrag]

Halloween-Menü

Wer eine Halloween-Party ausrichten möchte muss auch an das richtige Ambiente denken. Und an den Hunger... [zum Beitrag]

Fußball-Camp

Trainieren und Spaß haben. Das ist das Motto des diesjährigen Fußball-Camps „Kick'n Body“. Drei Tage lang... [zum Beitrag]

Schulgelände beschädigt

Strausberg. Auf einem Schulgelände in der Heinrich-Dorrenbach-Straße in Strausberg schmierten unbekannte... [zum Beitrag]

Jugendliche decken auf

So war das früher – Jugendliche gehen der Geschichte ihres Ortes auf den Grund. Sie lernen von den... [zum Beitrag]

Sperrung verlängert

Eberswalde. Die Vollsperrung der Breiten Straße in Eberswalde wird um drei Tage verlängert. Zwischen der... [zum Beitrag]

Jobangebot des Tages

[zum Beitrag]

Rettungshunde - Prüfung

Trümmerhaufen prägen das Bild vor Ort. Perfekte Voraussetzung für die Prüfung der Rettungshundestaffeln.... [zum Beitrag]