Nachrichten

Kooperation in Eberswalde geschlossen

GLG und BSIJ arbeiten zusammen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: GLG und BSIJ arbeiten zusammen

Rubrik: Archiv

Kooperation geschlossen. Die Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH und der Bund zum Schutz der Interessen der Jugend Eberswalde arbeiten künftig enger zusammen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichneten GLG-Geschäftsführer Harald Kothe-Zimmermann und BSIJ-Vorstandsvorsitzender Michael Mai am Dienstag. Der BSIJ wird als erstes Projekt in diesem Jahr das Ferienlager der GLG-Mitarbeiter unterstützen. Bereits im vergangenen Jahr gab es für das Feriencamp am Martin Gropius Krankenhaus Unterstützung durch die Mitarbeiter des Vereins. Die GLG unterstützt im Gegenzug Kinder- und Jugendprojekte desVereins.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Generation 89“ in Hoppegarten

Anke Ertner war 14 Jahre alt, als die Mauer fiel. Damit gehört sie zu der „Generation 89“ , die in den... [zum Beitrag]

Unfall

Strausberg. In Strausberg kam eine Frau am Dienstag bei einem Unfall ums Leben. Nach Informationen der... [zum Beitrag]

Rettungshunde - Prüfung

Trümmerhaufen prägen das Bild vor Ort. Perfekte Voraussetzung für die Prüfung der Rettungshundestaffeln.... [zum Beitrag]

284 Bewerbungen eingegangen

Am 4. Dezember dieses Jahres wird der erste Amadeu Antonio Preis in Eberswalde verliehen. Der Preis wird... [zum Beitrag]

Neue Spielplatzpatenschaft im...

Der Vereinsvorsitzende des Eberswalder Stadteils Westend Danko Jur und Baudezernentin Anne Fellner,... [zum Beitrag]

Halloween-Menü

Wer eine Halloween-Party ausrichten möchte muss auch an das richtige Ambiente denken. Und an den Hunger... [zum Beitrag]

Aktionswochenende

Eine nackte Frau im Grünen umgeben von bekleideten Männern - „Frühstück im Grünen“ - das Werk des... [zum Beitrag]

Handball

Finowfurt. Die Frauen des Finowfurter SV verloren beim SV 1949 Eichstädt das Spitzenspiel der Verbandsliga... [zum Beitrag]

Kirchputz

Die evangelische Kirchengemeinde Sankt Marien in Bernau ruft zum Kirchputz auf. Am Freitag, den 30.... [zum Beitrag]