Nachrichten - Archiv

Kooperation in Eberswalde geschlossen

GLG und BSIJ arbeiten zusammen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: GLG und BSIJ arbeiten zusammen

Datum: 11.01.2012
Rubrik: Archiv

Kooperation geschlossen. Die Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH und der Bund zum Schutz der Interessen der Jugend Eberswalde arbeiten künftig enger zusammen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichneten GLG-Geschäftsführer Harald Kothe-Zimmermann und BSIJ-Vorstandsvorsitzender Michael Mai am Dienstag. Der BSIJ wird als erstes Projekt in diesem Jahr das Ferienlager der GLG-Mitarbeiter unterstützen. Bereits im vergangenen Jahr gab es für das Feriencamp am Martin Gropius Krankenhaus Unterstützung durch die Mitarbeiter des Vereins. Die GLG unterstützt im Gegenzug Kinder- und Jugendprojekte desVereins.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Generation 89“ in Hoppegarten

Anke Ertner war 14 Jahre alt, als die Mauer fiel. Damit gehört sie zu der „Generation 89“ , die in den... [zum Beitrag]

Haus- und Straßensammlung

Landkreis Barnim. Am 1. November startet der Landesverband Brandenburg des Volksbundes Deutsche... [zum Beitrag]

Halloween-Menü

Wer eine Halloween-Party ausrichten möchte muss auch an das richtige Ambiente denken. Und an den Hunger... [zum Beitrag]

Neues Büro bezogen

Streifenwagen auf dem Bernauer Marktplatz gehören von nun an zum Alltag. Seit Dienstag ist die Polizei... [zum Beitrag]

Jobangebot des Tages

[zum Beitrag]

Kirchputz

Die evangelische Kirchengemeinde Sankt Marien in Bernau ruft zum Kirchputz... [zum Beitrag]

Vereinbarungsunterzeichnung

Barnims Landrat Bodo Ihrke und Eberswalders Bürgermeister Friedhelm... [zum Beitrag]

Neue Spielplatzpatenschaft im...

Der Vereinsvorsitzende des Eberswalder Stadteils Westend Danko Jur und Baudezernentin Anne Fellner,... [zum Beitrag]

Leidenschaft Barni

Der Eberswalder Zoo, 15 Jahre Jazz in E oder das Humboldt-Gymnasium. Einer... [zum Beitrag]