Nachrichten - Archiv

Flößerfest in Finowfurt mit zahlreichen Highlights

Flößergasse eröffnet

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Flößergasse eröffnet

Datum: 06.07.2015
Rubrik: Archiv

Am Freitag wurde in Finowfurt die Flößergasse offiziell eröffnet. Auf dem Lehrpfad werden die geschichtlichen Highlights der Flößer in Finowfurt dargestellt. Das ganze auf 102 Metern, denn so lang ist die Gasse. Die Idee dazu gab es bereits im vergangenen Jahr. Die Steine stammen aus dem Jahr 1929. In diesem Jahr wurden auch die Dörfer Schöpfurth und Steinfurth zu einem Dorf zusammen gelegt. Finowfurt. Auf den zwölf Tafeln entlang der Gasse wird über die Geschichte und Gegenwart der Flößerei in Finowfurt informiert. Die Flößerei hat aber in der heutigen Zeit einen anderen Stellenwert, als es noch im 19. Jahrhundert der Fall war. Bereits zum 20. Mal fand in diesem Jahr das Flößerfest in Finowfurt statt. Die Gemeinde Schorfheide war wieder der Organisator des Festes. Und so verwandelte sich die Hauptstraße wieder in eine lange Flanier-und Erlebnismeile. Ebenfalls gab es auf der großen Bühne auf dem Erzbergerplatz ein Buntes Programm zu erleben. Der Flößerverein selbst spielt natürlich auch eine wichtige Rolle bei diesem Fest. In der Region hat er ein gewisses Alleinstellungsmerkmal. Seit diesem Wochenende ist Finowfurt auch nun auch offizielles internationales Flößerdorf. Der Antrag wurde im vergangenen Jahr gestellt und am 02. Januar 2015 stand es dann bereits fest. Ein internationales Flößerdorf zu werden ist aber gar nicht so einfach. In Deutschland gibt es insgesamt 8 Flößerdorfer. Jetzt sind es durch Finowfurt bereits 9. Und für die Flößerbrüder und Schwestern geht es in dieser Woche auch schon zum internationalen Flößertreffen in Italien. Dort vertreten sie dann, natürlich, das Flößerdorf Finowfurt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Haus- und Straßensammlung

Landkreis Barnim. Am 1. November startet der Landesverband Brandenburg des Volksbundes Deutsche... [zum Beitrag]

Neues Büro bezogen

Streifenwagen auf dem Bernauer Marktplatz gehören von nun an zum Alltag. Seit Dienstag ist die Polizei... [zum Beitrag]

Blutige Maske zu Halloween

Es ist mittlerweile eine beliebte Tradition sich zu Halloween zu verkleiden. Im alten England glaubte man,... [zum Beitrag]

Jugendliche decken auf

So war das früher – Jugendliche gehen der Geschichte ihres Ortes auf den... [zum Beitrag]

Fußball-Camp

Trainieren und Spaß haben. Das ist das Motto des diesjährigen... [zum Beitrag]

Geisterfest

Am Dienstag fand in der Kita Zwergenland das alljährliche Geisterfest statt. Die Kinder verkleideten sich... [zum Beitrag]

Unfall

Strausberg. In Strausberg kam eine Frau am Dienstag bei einem Unfall ums Leben. Nach Informationen der... [zum Beitrag]

284 Bewerbungen eingegangen

Am 4. Dezember dieses Jahres wird der erste Amadeu Antonio Preis in... [zum Beitrag]

Schulgelände beschädigt

Strausberg. Auf einem Schulgelände in der Heinrich-Dorrenbach-Straße in Strausberg schmierten unbekannte... [zum Beitrag]