Nachrichten - Archiv

Schulgelände beschädigt

Datum: 27.10.2015
Rubrik: Archiv

Strausberg. Auf einem Schulgelände in der Heinrich-Dorrenbach-Straße in Strausberg schmierten unbekannte Täter während des vergangenen Wochenendes zwei Hakenkreuze auf Fensterscheiben. An drei Türen wurden die Schlösser mit Silikon gefüllt und eine weitere Tür mit Silikon zwischen Rahmen und Türblatt verklebt. Außerdem war der Briefkasten im Außenbereich gewaltsam geöffnet. Zur Schadenshöhe liegen keine Angaben vor. Die Kriminalpolizei der Inspektion hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

WHG Magazin Nr. 40

WHG Magazin Nr. 40 [zum Beitrag]

Blütenpracht

Blütenpracht im Bernauer Rathaus – zumindest auf Fotos. Gemacht hat sie Brigitte Albrecht. Die Bernauerin... [zum Beitrag]

WoBau-Magazin Nr. 1

Im neuen WoBau-Magazin ziehen wir Bilanz zu einem Jahr Ärztehaus in Breitscheidstraße. [zum Beitrag]