Nachrichten

Sperrung verlängert

Rubrik: Archiv

Eberswalde. Die Vollsperrung der Breiten Straße in Eberswalde wird um drei Tage verlängert. Zwischen der Eichwerder Straße und der Gertraudenstraße wird voraussichtlich bis zum 3. November kein Durchkommen sein. Grund dafür sind nach Angaben der Stadt technische Probleme der Baufirma bei der Erneuerung der Fahrbahndecke.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

284 Bewerbungen eingegangen

Am 4. Dezember dieses Jahres wird der erste Amadeu Antonio Preis in Eberswalde verliehen. Der Preis wird... [zum Beitrag]

Schulgelände beschädigt

Strausberg. Auf einem Schulgelände in der Heinrich-Dorrenbach-Straße in Strausberg schmierten unbekannte... [zum Beitrag]

Fußball-Camp

Trainieren und Spaß haben. Das ist das Motto des diesjährigen Fußball-Camps „Kick'n Body“. Drei Tage lang... [zum Beitrag]

WHG pflanzt Obstbäume

Im Brandenburgischen Viertel in Eberswalde wurden am Dienstag neue Bäume gepflanzt. Die 15 Obstbäume,... [zum Beitrag]

„Generation 89“ in Hoppegarten

Anke Ertner war 14 Jahre alt, als die Mauer fiel. Damit gehört sie zu der „Generation 89“ , die in den... [zum Beitrag]

Haus- und Straßensammlung

Landkreis Barnim. Am 1. November startet der Landesverband Brandenburg des Volksbundes Deutsche... [zum Beitrag]

Kleiderspenden gesucht

Strausberg. Die betreuenden Vereine und Initiativen der Flüchtlingsunterkünfte im Landkreis Märkisch... [zum Beitrag]

Vereinbarungsunterzeichnung

Barnims Landrat Bodo Ihrke und Eberswalders Bürgermeister Friedhelm Boginski unterzeichneten in der... [zum Beitrag]

Aktionswochenende

Eine nackte Frau im Grünen umgeben von bekleideten Männern - „Frühstück im Grünen“ - das Werk des... [zum Beitrag]