Nachrichten

Sperrung verlängert

Rubrik: Archiv

Eberswalde. Die Vollsperrung der Breiten Straße in Eberswalde wird um drei Tage verlängert. Zwischen der Eichwerder Straße und der Gertraudenstraße wird voraussichtlich bis zum 3. November kein Durchkommen sein. Grund dafür sind nach Angaben der Stadt technische Probleme der Baufirma bei der Erneuerung der Fahrbahndecke.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

284 Bewerbungen eingegangen

Am 4. Dezember dieses Jahres wird der erste Amadeu Antonio Preis in Eberswalde verliehen. Der Preis wird... [zum Beitrag]

Unfall

Strausberg. In Strausberg kam eine Frau am Dienstag bei einem Unfall ums Leben. Nach Informationen der... [zum Beitrag]

Schulgelände beschädigt

Strausberg. Auf einem Schulgelände in der Heinrich-Dorrenbach-Straße in Strausberg schmierten unbekannte... [zum Beitrag]

Vereinbarungsunterzeichnung

Barnims Landrat Bodo Ihrke und Eberswalders Bürgermeister Friedhelm Boginski unterzeichneten in der... [zum Beitrag]

Blutige Maske zu Halloween

Es ist mittlerweile eine beliebte Tradition sich zu Halloween zu verkleiden. Im alten England glaubte man,... [zum Beitrag]

Neues Büro bezogen

Streifenwagen auf dem Bernauer Marktplatz gehören von nun an zum Alltag. Seit Dienstag ist die Polizei... [zum Beitrag]

Halloween-Kürbisse

Jonas und Ramon sind ganz bei der Sache. Halloween steht vor der Tür und da wollen sie natürlich einen... [zum Beitrag]

Hochschulzugang für Flüchtlinge

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde lud am Dienstag zu einer öffentlichen... [zum Beitrag]

„Generation 89“ in Hoppegarten

Anke Ertner war 14 Jahre alt, als die Mauer fiel. Damit gehört sie zu der „Generation 89“ , die in den... [zum Beitrag]