Nachrichten

Zwei Hülsen bei Grundsteinlegung in Birkholz

Dorfgemeinschaftshaus kommt

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Dorfgemeinschaftshaus kommt

Datum: 21.11.2015
Rubrik: Gesellschaft

Das Fundament des Dorfgemeinschaftshauses in Birkholz steht. Am Dienstag wurde nun auch der Grundstein gelegt. In Anwesenheit von Bernaus Bürgermeister André Stahl, Stadtverordneten und Ortsvorsteher Dieter Geldschläger wurden gleich zwei Hülsen in das Fundament eingelassen. Für die Bürger des Bernauer Ortsteil soll ein eingeschossiger Massivbau entstehen, der ins Ortsbild passt. Er soll als Treffpunkt für die Bürger dienen. Bisher mussten sie in der baufälligen Kirche zusammenkommen. Die Stadt Bernau nimmt für die Umsetzung des Vorhabens 450.000 Euro in die Hand. Bis zur 750-Jahr-Feier der Dorfkirche im Juni nächsten Jahres sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Satzung weicht Bundesgesetz

Petershagen/Eggersdorf (sd). In ihrer letzten Sitzung 2018 stimmten die Gemeindevertreter für die... [zum Beitrag]

Feuerwehr stiftet Identität

Während in einer Feuerwehrwache zumindest kurz vor Einsätzen ziemliche Aufregung, Hektik und Gewusel... [zum Beitrag]

Abstieg in eine andere Zeit

Abstieg in eine andere Zeit, in eine Zeit wo sich Ost und West bewaffnet bis an die Zähne... [zum Beitrag]

Neuerungen 2019

Das neue Jahr hat begonnen und mit ihm treten auch eine ganze Menge neuer Reformen und Gesetze in Kraft.... [zum Beitrag]

Krebsberatungsstelle in Wandlitz neu...

Mit einem Tag der offenen Tür weihte die Krebsberatung Berlin-Brandenburg ihre neu bezogenen... [zum Beitrag]

Was von Silvester übrig bleibt

Das Silvesterfeuerwerk gehört zum Jahreswechsel einfach dazu. Ursprünglich sollte die Knallerei die bösen... [zum Beitrag]

Vivian war die erste 2019

Rüdersdorf/Strausberg (sd). Die ersten Babies des neuen Jahres ließen sich etwas mehr Zeit, doch am... [zum Beitrag]

„Eberswalde ist in Bewegung und in...

Volle Hütte beim Eberswalder Neujahrsempfang. Zum bereits 13. Mal luden die Stadt und Bürgermeister... [zum Beitrag]

Pflegeleicht, legefreudig und immer...

Schon im Alten Ägypten war die Wachtel ein geschätztes Tier, das sogar eine eigene Hieroglyphe bekam.... [zum Beitrag]