Nachrichten - Gesellschaft

Orthopädie-Schuh-Technik Wassberg in Eberswalde

Seit 24 Jahren Schuhmacher aus Leidenschaft

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Seit 24 Jahren Schuhmacher aus Leidenschaft

Datum: 27.10.2016
Rubrik: Gesellschaft

In der Eberswalder Weinbergstraße Nummer eins findet man die Meisterwerkstatt vom Orthopädieschuhmachermeister Wolfgang Wassberg.

Den Betrieb Wassberg Orthopädie-Schuh-Technik gibt es nun bereits seit 24 Jahren. Mit viel Liebe und handwerklichem Geschick werden hier maßgeschneiderte Schuhe und Einlagen von einem qualifizierten Team gefertigt. Jedes Paar ist dabei ein Unikat und wird nach entsprechenden Arztverordnungen und individuellen Patientenwünschen hergestellt. Doch bis ein Orthopädischer-Maßschuh sich an den Fuß seines Trägers schmiegt ist ein aufwändiger Arbeitsprozess notwendig.

Als erstes wird das Rezept überprüft und ein Kostenvorschlag an die Krankenkasse übermittelt. Natürlich haben auch Privatpersonen ohne Verordnung die Möglichkeit sich Maßschuhe in der Eberswalder Meisterwerkstatt anfertigen zu lassen.

Neben Schuhen und Einlagen gehören jedoch noch viele weitere Leistungen zum Angebot des Betriebes. Auch die Kompressionsstrumpf-Versorgung ist von großer Bedeutung. So arbeitet der Betrieb zum aufnehmen der notwendigen Körpermaße mit modernster Technik der Firma Bauernfeind.

Geöffnet hat Orthopädie-Schuh-Technik Wassberg immer montags, mittwochs und freitags von 9-12 Uhr sowie am Dienstag und Donnerstag von 9-18Uhr. Mehr Informationen zum Eberswalder Meisterbetrieb in der Weinberg Straße 1 finden Sie im Internet unter: www.orthopaedie-wassberg.de

 

Bericht/Kamera/Schitt: Milan Wulf

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Die Geschichte hinter der...

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick. Im Tale grünet... [zum Beitrag]

Traditionen bewahren

Die Tischkultur ist mancherorts etwas in Vergessenheit geraten. Dabei gehören zu einem Festmahl nicht... [zum Beitrag]

Die Kunst des Räucherns

An der vielbefahrenen B96 in Teschendorf kann man es schon riechen…. Hier wird geräuchert. Eigentlich... [zum Beitrag]

Mit Pendlern ins Gespräch kommen

Die Eberswalder Wohnungsbaugesellschaft, kurz WHG, brachte am Dienstagvormittag ein wenig Osterstimmung... [zum Beitrag]

Brandenburgische Isamu-Karate...

In der Hans-Wendt Sporthalle in Finowfurt fanden am Samstag die Brandenburgischen Meisterschaften im... [zum Beitrag]

Qurt und Co

Die Lobetaler Biomolkerei genießt einen ausgezeichneten Ruf. Dafür sind nicht nur die 5 Tonnen... [zum Beitrag]

Kitakinder sammeln gegen Polio

Eberswalde (hs). Rund 4.000 Deckel von Kunstoffflaschen und Getränkeverpackungen haben... [zum Beitrag]

Knolle mit Power

Jährlich werden in Deutschland Milliarden von Teebeuteln produziert, und das nur von den Marktführern.... [zum Beitrag]

Kleine, fleißige Bauarbeiter

Eberswalde (hs). Selbst ein Eichhörnchen überwand vergangenen Mittwoch kurzzeitig... [zum Beitrag]