Nachrichten

Bernauer Sänger bestätigen Vorstandsvorsitzende

Gelungenes Chor-Jahr

Datum: 09.03.2017
Rubrik: Vereinsleben

Bernau (e.b.). Die Bernauer Sänger zogen auf ihrer jährlichen Mitgliederversammlung ein positives Fazit, was den Verlauf des vergangenen Vereinsjahres anging. Vergangene Woche Samstag kamen sie im Treff 23 in Bernau zusammen. Die Vorsitzende Angela Börner teilte mit, dass der Chor zwischen April 2016 und März 2017 insgesamt 17 Konzerte vor 2.359 Zuschauern gaben. Zu den traditionellen Frühlingsund Adventskonzerten kamen als Höhepunkte im Chorjahr das Konzert zum zehnjährigen Chorleiterjubiläum von Andreas Wiedermann, das Gemeinschaftskonzert mit Kathy und Paul Kelly sowie das erste Neujahrskonzert dazu. Chorleiter Wiedermann bescheinigte seinem Chor eine enorme Weiterentwicklung, alle Konzerte wurden mit hoher Klangqualität und Freude am Singen dargeboten. Angela Börner, die seit zehn Jahren als Vorsitzende die Geschicke des Vereins leitet, wurde für ihre Arbeit und mit voller Stimmenzahl wiedergewählt. Dem bisherigen Stellvertreter Klaus Bergelt wurde für seine langjährige Arbeit im Vorstand gedankt. Seine Nachfolge tritt Karin Kupitz an. Sie ist seit 1988 Chormitglied und kann ihre langjährige Erfahrung in den Vorstand einbringen. Das Vertrauen der Mitglieder erhielten erneut die Schatzmeisterin Sigrid Fischer, die Schriftführerin Brigitte Zimmerling und die Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit, Christine Götze. Mit neuem Schwung geht nun der Verein mit über 80 Mitgliedern ins neue Chorjahr. Los geht es an diesem Wochenende mit einer Chorschulung über drei Tage mit dem Ziel, die Frühlingskonzerte am 8. April um 16 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche und am 29. April in der Stadtkirche Biesenthal in bewährter Qualität darzubieten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Davon haben alle was“

Herzfelde/Hennickendorf (sd). Zu den zahlreichen Sparkassen-Filialen, die über die Kalenderaktion Geld... [zum Beitrag]

Trainieren mit den Rehfelder F-Junioren

In unserer Rubrik Spot an, Vereine im Portrait hat es sich Caro ja beim Training, als Spielerin in... [zum Beitrag]

Olympiasiegerin im Rathaus begrüßt

Schöneiche (cm/la). Feuerwehrsirenen bedeuteten diesmal keine Gefahr für Leib und Seele. Der Traum eines... [zum Beitrag]

Premiere mit großen Themen

Rüdersdorf (sd). Seit rund zwei Monaten hat der Rüdersdorfer Gewerbeverein einen neuen Vorstand, dessen... [zum Beitrag]

Spot an- Vereine im Portrait

Wir haben unsere Caro dieses Mal zum Handball geschickt. Wie sie sich bei den Mädels vom SV Stahl Finow... [zum Beitrag]

Ausstellung in Erkner

Einmal im Jahr stellt eine Arbeitsgruppe des Heimatvereins Erkner eine Sammlung zu einem Thema der Stadt... [zum Beitrag]

„Zum Sonnenwirt“ wieder belebt

Im März 1934 beantragte Kurt Liedtke das Schankrecht für ein Gasthaus in Altlandsberg Süd, inzwischen... [zum Beitrag]

Fußball mit den Jungen Wilden

In der letzten Woche haben wir ihnen die Fürstenwalder Braufreunde vorgestellt, heute wird es etwas... [zum Beitrag]

Fanfarenzug ist als Champion zurück

Hamont-Achel/Strausberg (e.b./fs). Die Mitglieder des Fanfarenzuges des KSC Strausberg e. V. gewannen bei... [zum Beitrag]