Nachrichten

Kinder stürmen das neue Spielgerät

Neue Kletterspinne in Lichterfelde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Neue Kletterspinne in Lichterfelde

Datum: 20.03.2017
Rubrik: Gesellschaft

Der Ort Lichterfelde in der Gemeinde Schorfheide bietet den Kindern nun eine Spielplatzattraktion mehr. So wurde am vergangenen Donnerstag auf dem Lichterfelder Spielplatz eine neue Kletterspinne eingeweiht. Die Kinder des Ortes konnten es kaum abwarten das neue Spielgerät gleich auszuprobieren.

Noch fehlt es an Kindern auf dieser frisch erbauten Kletterspinne in Lichterfelde. Dafür gibt es einen simplen Grund, sie wurde noch nicht eröffnet. Doch am Donnerstag war es so weit, zusammen mit Vertretern der Gemeinde Schorfheide, Spendern und Kindern des örtlichen Kindergartens wurde das Spielgerät mit einem Scherenschnitt freigegeben. Und dann konnten die Kinder auch schon die Kletterspinne stürmen. Schorfheides Bürgermeister Uwe Schoknecht freut es besonders, wenn Projekte wie diese von den Orten selbst in die Hand genommen werden.
Mit dem Spielplatz und der neuen Kletterspinne bestätigt die Schorfheide ihre Kinderfreundlichkeit. So haben auch fast alle anderen Orte in der Gemeinde einen Spielplatz.
Finanziert wurde das 18.000 Euro teure Projekt vor allem durch die Gemeinde mit 15.000 Euro. Für den restlichen Betrag mussten jedoch Lösungen gefunden werden.
Um den Sponsoren zu danken, wurde auf dem Spielplatz ein Schild mit den Namen der Sponsoren aufgestellt. Dass sich das Projekt gelohnt hat, beweisen die lächelnden Gesichter der Kinder.

Bericht/Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Test erfolgreich bestanden

Eberswalde (e.b.). Die Tourist- Information im Museum Eberswalde wurde vom Deutschen Tourismusverband... [zum Beitrag]

Senioren in Zukunft arm und obdachlos?

Woltersdorf (mei). Altersarmut und Wohnen im Alter, das sind die dringendsten Probleme älterer Menschen... [zum Beitrag]

Sowjetisches Speziallager überlebt

Fredersdorf (la). „Wir mussten einmal einen Wachturm ausbessern. Dabei tauchte irgendwoher ein Schäferhund... [zum Beitrag]

Wasserrettung auf dem Stienitzsee

Anlässlich des bundesweiten Kindersicherheitstages am 10. Juni warnte die Deutsche... [zum Beitrag]

Spende für den Schulcampus in Grüntal

Der Schulcampus in Grüntal, einem Ortsteil der Gemeinde Sydower Fließ, hat in der vergangenen Woche einen... [zum Beitrag]

Familienpass Brandenburg 2018/19

Pünktlich kurz vor dem Beginn der Sommerferien wurde am vergangenen Freitag der neue Familienpass... [zum Beitrag]

Seit 50 Jahren angekommen!

Der Deutsch-Ungarische Freundeskreis feierte am vergangenen Samstag in Eberswalde ein Doppeljubiläum. Vor... [zum Beitrag]

Eisenbahnersiedlung Bernau

Heute würde man es nicht mehr vermuten, aber die ehemalige Eisenbahnersiedlung in Bernau war lange Jahre... [zum Beitrag]

50 Jahre nach dem Abitur

Strausberg (sd). Da wurden Erinnerungen wach, auch wenn das Widererkennen nach all den Jahren anfangs... [zum Beitrag]