Nachrichten

Subsystem feat. Efrat Alony

509. Guten-Morgen-Eberswalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: 509. Guten-Morgen-Eberswalde

Datum: 10.04.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

Zur 509. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde wurde es wieder musikalisch. Charmant und virtuos loten Almut Schlichting und Sven Hinse seit vielen Jahren die Möglichkeiten von Baritonsaxophon und Kontrabass aus. Sonst hört man die tiefen Klänge dieser großen Instrumente eher selten herausgestellt, hier nehmen sie sich den ganzen Raum. Im neu entwickelten Trioprogramm kam nun die israelische Sängerin Efrat Alony hinzu und erweitert mit ihrer warmen, dunklen Altstimme das Duo um zahlreiche neue Farben. Alle sind verwurzelt im Jazz dieser Tage und dennoch verzweigt sich die Musik, ist beeinflusst von Wiener Kaffeehaus, Impressionismus und Folk. Subsysten + Efrat Alony sind ein kongenial angelegtes Biotop tiefer Klänge! Am Ostersonnabend lädt Guten-Morgen-Eberswalde dann noch einmal zur Theaterzeit ins Paul-Wunderlich-Haus. Zu Gast ist das Theater Choochoo mit ihrer Version des Andersen Märchens „Däumelinchen“. Beginn ist wie immer um Halbelf.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tanzgala mit Troll und Fee

Strausberg (sd). Mittlerweile eine eigene Größe in der Adventszeit ist die große Gala des Tanztheater... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde (595)

Pünktlich zum ersten Advent spielte sich die 595. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde auf dem... [zum Beitrag]

Zauberflöte: Schüler „machen“ Oper

Strausberg (e.b./sd). „Die Zauberflöte“ gastierte in der Strausberger Förderschule und ließ einige... [zum Beitrag]

Spitze Feder zum Lachen und Denken

Strausberg (sd). Wenige Tage nach ihrem 80. Geburtstag hat Barbara Henniger eine neue Ausstellung im... [zum Beitrag]

Ein kleines Stück Erzgebirge

Auf dem Weihnachtsmarkt in Rüdersdorf haben wir am letzen Wochenende Hans-Dieter Martin getroffen. Er bot... [zum Beitrag]

Weihnachtsmarkt in Rüdersdorf

Glühwein und Bratwurst, das sollte jeder Weihnachtsmarkt zu bieten haben. Das gab es natürlich auch am... [zum Beitrag]

Ausstellung zum 80.

Nicht nur durch ihren gezeichneten Jahresrückblick am Silvestertag ist Barbara Henniger bekannt,... [zum Beitrag]

„Es geht um das darüber hinaus“

Das Bauhaus steht seit seiner Gründung im Jahre 1919 für die Verschmelzung avantgardistisch motivierter... [zum Beitrag]

Sagenhafter Baa-See

In jeder Sage steckt auch immer ein Fünkchen Wahrheit, so spricht der Volksmund. Glaubt man den alten... [zum Beitrag]