Nachrichten

Jenny Kühn bäckt köstliche Kokos-Brombeer-Cupcakes

Die Muffin Queen aus Neuenhagen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Die Muffin Queen aus Neuenhagen

Datum: 31.05.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

Ob Cupcakes, Torte, Cakepops oder Tartes – Jenny Kühn backt einfach für ihr Leben gern. Sie liebt es neue Trends auszuprobieren und Rezepte abzuwandeln. Seit 2011 hat sie einen eigenen Blog „Muffin Queen“, auf dem sie ihre kleinen Backkunstwerke, Rezepte und Co mit der Welt teilt.

Zeit für Cupcakes. Es sollen Kokos-Brombeer-Cupcakes werden. Für die besondere Note sorgen hier Kokosmilch und Brombeermarmelade. Jenny ist begeisterte Bäckerin und probiert gern Neues aus. Familie Freunde und Kollegen dürfen dann ihre Köstlichkeiten vernaschen. O-Ton Der Teig wird mit Mehl Speisestärke, Zucker, Pflanzenöl, Eiern und der Kokosmilch angerührt. Danach wandert das Ganze für ca. 20 min bei 180° in den Backofen. Die Backkünste von Jenny Kühn haben sich mittlerweile herumgesprochen und ihr den Namen Muffin-Queen eingebracht. Inzwischen sind die Cupcakes fertig gebacken und können gefüllt werden. dazu werden sie zunächst ausgestochen. Für das Topping wird weiche Butter hell-cremig aufgeschlagen. Dazu kommt Frischkäse dazu und zum Schluss sehr viel Puderzucker, der das Ganze zusammenhält. Diese Masse kommt dann in einen Spritzbeutel und los geht´s. Sind die Cupcakes, fertig können sie nach Herzenslust verziert werden. Fertig sind diese zuckersüßen Köstlichkeiten, viel Spaß beim nachbacken.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ungewohnte Blicke auf die Höfe der Stadt

Altlandsberg (sd). Dichtes Gedränge und vielfältige Eindrücke beherrschten am 1. September die... [zum Beitrag]

Wo ist er geblieben?

Eberswalde (e.b.) Bereits vier Mal gingen die Schauspieler des Kanaltheaters zusammen mit Eberswaldern auf... [zum Beitrag]

(See)-Männerballett und getanzte...

Hennickendorf (sd). Die Festtage am Stienitzsee sind fester Teil des Hennickendorfer... [zum Beitrag]

Sinneswandel ist Kunst und Ort zugleich

Fredersdorf-Vogelsdorf (mei). Ein Sonntag Anfang September: Tag des offenen Denkmals auf dem Gelände das... [zum Beitrag]

Stein um Stein

Rund und kantig, groß und klein, fest und porös, es gibt sie in allen Formen, Farben und Größen aber eines... [zum Beitrag]

5 Stunden & 9 Fotos

In Strausberg haben sich am Sonntag Hobby- und Amateurfotografen getroffen und um die Wette geknippst. Der... [zum Beitrag]

„Der süße Brei“

Wachstumsprozesse gelten in der Regel als positiv und erstrebenswert. Erst durch Krisen werden die Grenzen... [zum Beitrag]

Per Bollerwagen in Richtung Herbst

Herzfelde (sd). Das bunte Markttreiben am Lindenplatz und die dazu geöffnete Kirche stimmen traditionell... [zum Beitrag]

Hymnen an die Nacht

Die Epoche der Romantik. Eines ihrer größten Themen ist die Sehnsucht. Dabei stach ein Dichter besonders... [zum Beitrag]