Nachrichten - Gesellschaft

Sparkasse Märkisch-Oderland sponserte neue Tröster-Plüschtiere

\"Hugo“ unterstützt Polizisten

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: \"Hugo“ unterstützt Polizisten

Datum: 03.07.2017
Rubrik: Gesellschaft

Die Sparkasse Märkisch-Oderland unterstützt die Polizei auf vielfältige Weise. Besonders sympathisch ist dabei die Plüschtieraktion. Die kleinen kuschligen Tierchen sollen bei Einsätzen helfen, beim denen Kinder beteiligt sind. In der vergangenen Woche hat die Sparkasse in Strausberg 120 kleine Nashörner an die Polizei übergeben.

Die Polizei in Strausberg hat Verstärkung bekommen. Das kleine Plüschnashorn "Hugo" fährt mit, wenn die Beamten im Einsatz sind oder wartet auf der Wache auf seinen Einsatz, denn oft sind Kinder involviert und da kann so ein kleines niedliches Kuscheltier Trost spenden. Gesponsert werden die 120 Helfer von der Sparkasse Märkisch-Oderland. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Uwe Schumacher, übergab die Nashörner an den Inspektionsleiter Sven Brandau. Die Sparkasse will so die Arbeit der Polizei unterstützen. 120 sogenannte Trösterchen stehen jetzt der Polizei zur Verfügung. Die Beamten rechnen damit, dass der Vorrat für ungefähr ein Jahr reicht, dann wird die Sparkasse ganz bestimmt neue Tiere an die Polizei übergeben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Baustellen und Linienanpassungen

Ab Dezember dieses Jahres gelten bei der Barnimer Busgesellschaft neue Fahrpläne. Dafür werden... [zum Beitrag]

Adventsstimmung in Strausberg

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk braucht oder den richtigen Festtagsbraten, der ist im Strausberger... [zum Beitrag]

Sportliches Vergnügen auf dem Eis

Auf der Eisbahn der Stadtwerke Bernau kann man nicht nur Schlittschuh fahren. Einmal im Jahr, immer am... [zum Beitrag]

Stollen und Regionales

Am 03.12. fand im Sparkassenforum in Eberswalde der regionale Weihnachtsmarkt statt. Dafür wurden in... [zum Beitrag]

Ein musikalisches Fontane-Bild

Neuenhagen (sd). Wohl jeder berühmte Dichter wurde bereits in irgendeiner Form... [zum Beitrag]

Sieger beim Plakatwettbewerb

Das ist das Gewinnerplakat des Plakatwettbewerbs für den bevorstehenden 24. Eberswalder Berufemarkt. Es... [zum Beitrag]

Im Alltag viel zu leicht vergessen

Hennickendorf (sd). Tagtäglich engagieren sich Lehrerinnen und Lehrer in einem nicht... [zum Beitrag]

Bruchtest der anderen Art

Lichtenow (sd). Meister im Judo, Karate, Jiu Jitsu oder Aikido zu sein, ist eine... [zum Beitrag]

„Frei leben – ohne Gewalt“

Zum internationalen Aktionstag gegen Gewalt an Frauen wurde am Anfang der Woche überall im Land die... [zum Beitrag]