Nachrichten

Kreisverwaltung gratuliert zum Ausbildungsabschluss

Nachwuchskräfte übernommen

Datum: 28.07.2017
Rubrik: Gesellschaft

Märkisch-Oderland (e.b.). In der Kreisverwaltung Märkisch-Oderland haben elf Auszubildende ihre Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte erfolgreich abgeschlossen. Die Beigeordneten Friedemann Hanke und Rainer Schinkel gratulierten den Absolventen zu ihren Abschlüssen. Daphne Freihoff wurde als Lehrgangsbeste aller Verwaltungen in Märkisch-Oderland ausgezeichnet. Alle Nachwuchskräfte konnten übernommen werden und sind zukünftig in der Kreisverwaltung in den unterschiedlichen Bereichen tätig. Die Absolventen haben von nun an als vollwertige Beschäftigte die Chance, neue Ideen zu verwirklichen und ihre jeweiligen Arbeitsfelder zu bereichern. Ein Auszubildender der Richtung Fachkraft für Hygieneüberwachung hatte bereits im Juni seine letzte Prüfung und arbeitet seither im Gesundheitsamt. Im August werden noch zwei duale Studenten ein dreijähriges Studium erfolgreich beenden. Im September 2017 werden wieder zehn junge Menschen ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung beginnen. Die Kreisverwaltung legt großen Wert auf die Ausbildung von Nachwuchskräften und bietet daher auch für 2018 wieder Ausbildungsplätze der Richtung Verwaltungsfachangestellte, Kaufleute für Büromanagement, Vermessungstechniker/in und Fachkraft für Hygieneüberwachung an. Ferner werden attraktive duale Studienplätze als Bachelor of Laws (Verwaltung), Bachelor of Arts (Soziale Dienste) und Bachelor of Engineering (Geoinformatik) ausgeschrieben.

BU: Elf Auszubildende haben ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung in Seelow erfolgreich abgeschlossen und wurden übernommen.

Foto: eb

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Freudvoller Abschluss vom Schuljahr

An der Schule am Rollberg versteht man es zu feiern. Und die Schule hat Übung darin, denn neben den... [zum Beitrag]

Auf Christjane ist immer Verlass

Lichtenow (sd). Inzwischen ist es eine gute Tradition geworden, anlässlich des Lichtenower Dorffestes... [zum Beitrag]

Ungetrübtes Badevergnügen

MOL/LOS/Hennickendorf (sd). Auch wenn das sommerliche Wetter in den letzten Tagen eine Pause einlegte,... [zum Beitrag]

Buntes Treiben unter der Friedenseiche

Unter dem Motto 90 Jahre Finow fand am vergangenen Samstag das diesjährige Mieterfest der WHG Eberswalde... [zum Beitrag]

Begegnungshütte in Finow

Eberswalde (e.b.). Jugendhütte - den Begriff wollen die Jugendlichen der 11. Klasse des Finow Gymnasiums... [zum Beitrag]

2.000 Euro für zwei gute Zwecke

Zerpenschleuse (fw). Während die Profi -Fußballer gerade in Russland um die Weltmeisterschaft spielen, gab... [zum Beitrag]

Mehr als Sitz und Pfötchen geben

In Blumberg, einem Ortsteil von Ahrensfelde befindet sich die Deutsche Wach- & Schutzhund Service... [zum Beitrag]

Draußen sein, auch wenn es regnet

Bernau (e.b.). Ball- und Krabbelspiele, Vorleserunden an der frischen Luft, Therapiesitzungen für die... [zum Beitrag]

Anerkennung für ehrenamtlichen Einsatz

Ahrensfelde (fw). Das Ehrenamt stand vergangene Woche Freitag ganz im Fokus der Öffentlichkeit in der... [zum Beitrag]