Nachrichten

Wasser- und Heimatfest in Marienwerder

Kleines Fest, große Tradition

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Kleines Fest, große Tradition

Datum: 31.07.2017
Rubrik: Gesellschaft


 

 
Am Samstag fand in Marienwerder das Wasser- und Heimatfest statt. Auf dem Gelände des ehemaligen Sägewerkes wurde von Freitag bis Sonntag gefeiert. Die vielen Fahrgeschäfte boten Unterhaltung, auf der Bühne gab es unterdessen ein Programm für Kinder und viel Musik; unter anderem vom Duo „Atemlos“ und der Band „Roof Garden“. Schätzungsweise haben ungefähr 2000 Menschen das Fest in der Barnimer Gemeinde besucht. Mit den großen Veranstaltungen in der Region kann sich das Heimatfest zwar nicht messen, doch für die Marienwerder Bürger hat es eine lange Tradition, deren Wurzeln in den 70er Jahren liegen. Ein wichtiger Teil dieser Tradition ist das alljährliche „Hegeangeln“ und das „Feuerwehr-Tauziehen“ am Sonnabend.

Bericht/Kamera/Schnitt: Wilhelm Zimmermann

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Wir taufen dich auf den Namen...“

Eberswalde (e.b.). Während das richtige Tigerjunge mit seiner Mama durchs Gehege tollte, tauften Auguste... [zum Beitrag]

2.000 Euro für zwei gute Zwecke

Zerpenschleuse (fw). Während die Profi -Fußballer gerade in Russland um die Weltmeisterschaft spielen, gab... [zum Beitrag]

„Frühstück muss sein“

Eberswalde (hs). „Frühstück muss sein“ - unter diesem Motto bietet seit geraumer Zeit die Grundschule... [zum Beitrag]

Lückenschluss im Radwegenetz

Eberswalde (e.b.). Die Breite Straße gehört zu den wichtigsten Verkehrsadern in der Stadt Eberswalde. Nun... [zum Beitrag]

Einladung zum Mitmachen

Strausberg (km/la). Fast 100 Jahre ist die Kultur- und Sporthalle in der Wriezener Straße in Strausberg... [zum Beitrag]

Begegnungshütte in Finow

Eberswalde (e.b.). Jugendhütte - den Begriff wollen die Jugendlichen der 11. Klasse des Finow Gymnasiums... [zum Beitrag]

„Ein guter Tag für Eberswalde“

Eberswalde (hs). Spätestens Anfang 2020 soll das Gebäudeensemble an der Ecke August- Bebel-Straße/ Ruhlaer... [zum Beitrag]

Anerkennung für ehrenamtlichen Einsatz

Ahrensfelde (fw). Das Ehrenamt stand vergangene Woche Freitag ganz im Fokus der Öffentlichkeit in der... [zum Beitrag]

„Wir taufen dich auf den Namen…“

„Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.“ Was Albert... [zum Beitrag]