Nachrichten

Staatssekretär Dr. Drescher zu Gast in Britz

Fördermittelbescheid für Bau von Modell-Kita

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Fördermittelbescheid für Bau von Modell-Kita

Datum: 11.08.2017
Rubrik: Gesellschaft

Knapp über ein Jahr ist der erste Spatenstich her, heute kann man bereits erahnen, wie in etwa die neue Kita einmal aussehen wird.
Anlässlich der Fördermittelübergabe war heute Staatssekretät Dr. Thomas Drescher zu Gast in Britz. Subventioniert wird das rund 2,4 Mio € teure Bauvorhaben zum einen mit 126.000€ aus dem Europäischen Landwirtschaftsfond und zum anderen 20.000€ vom Landkreis Barnim. Durch den Rechtsanspruch von Eltern auf einen Kitaplatz und der weiter steigenden Suburbanisierung war eine Erweiterung der Kita „Zwergenschloss“ notwenidg geworden. Das die Erschaffung eines solchen Angebotes mit hohen Kosten für die Gemeinden verbunden sind, ist selbstredend. Hier möchte der Bund den Gemeinden mit einem Investitionsprogramm unter die Arme greifen. Was den Bau so besonders und auch besonders kostenintensiv macht ist der Einsatz neuer innovativer energetischer Konzepte wie einem Erdtank als Speicher, eine Wärmepumpanlage und Solarthermie. Auch die Kinder des „Zwergenschlosses“ freuen sich auf die Erweiterung und trugen ihre Wünsche an die neue Einrichtung in Liedform vor. Im Anschluss wurde noch feierlich eine Zeitkapsel mit aktueller Tageszeitung, ein wenig Kleingeld und Zeichnungen der Kinder in das Fundament eingelassen. Die Pläne der Gemeinde zur Kinderbetreuung hören aber nicht beim Kindergarten auf.
Die Fertigstellung und Einweihung der neuen Einrichtung ist bereits für nächstes Jahr geplant. Hierzu ist der Staatssekretär natürlich wieder herzlich eingeladen.
Bericht/Kamera/Schnitt: Thomas Hinkel
Redaktion: Lutz Lorenz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

100.000ste Besucher begrüßt

Eberswalde (e.b.). Eberswaldes Zoodirektor Dr. Bernd Hensch und Bürgermeister Friedhelm Boginski standen... [zum Beitrag]

Mehr als Sitz und Pfötchen geben

In Blumberg, einem Ortsteil von Ahrensfelde befindet sich die Deutsche Wach- & Schutzhund Service... [zum Beitrag]

Mit Landeslehrerpreis ausgezeichnet

Eberswalde (e.b.). Mario Schmitz, MINT-Koordinator an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung... [zum Beitrag]

Draußen sein, auch wenn es regnet

Bernau (e.b.). Ball- und Krabbelspiele, Vorleserunden an der frischen Luft, Therapiesitzungen für die... [zum Beitrag]

Meisterhaft malen

Eberswalde (e.b.). Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen sich Hobbymalerinnen in Eberswalde-Finow... [zum Beitrag]

Auf Christjane ist immer Verlass

Lichtenow (sd). Inzwischen ist es eine gute Tradition geworden, anlässlich des Lichtenower Dorffestes... [zum Beitrag]

„Wir taufen dich auf den Namen...“

Eberswalde (e.b.). Während das richtige Tigerjunge mit seiner Mama durchs Gehege tollte, tauften Auguste... [zum Beitrag]

Anerkennung für ehrenamtlichen Einsatz

Ahrensfelde (fw). Das Ehrenamt stand vergangene Woche Freitag ganz im Fokus der Öffentlichkeit in der... [zum Beitrag]

Begegnungshütte in Finow

Eberswalde (e.b.). Jugendhütte - den Begriff wollen die Jugendlichen der 11. Klasse des Finow Gymnasiums... [zum Beitrag]