Nachrichten

Medizinische Einrichtungen präsentierten sich in Bernau

Gesundheitsmarkt

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Gesundheitsmarkt

Datum: 11.09.2017
Rubrik: Gesellschaft

Auf dem Bernauer Bahnhofsplatz fand letzte Woche der mittlerweile 19. Gesundheitsmarkt statt. Insgesamt 25 Anbieter von Gesundheitsleistungen hatten ihre Stände auf dem Markt aufgebaut und haben die Besucher über ihr Angebot informiert und zu Gesundheitsthemen beraten. Mit dabei waren z.B. die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, die Brandenburg Klinik, die AOK, die Arbeiterwohlfahrt, der Rettungsdienst, das Gesundheitsamt des Landkreises, Seniorenheime, Pflegedienste, Naturheiler, Augenoptiker, Hörgeräteakustiker sowie eine Praxis für Psychotherapie um nur einige zu nennen. Dabei gab es bei Weitem nicht nur Beratungsangebote. An vielen Ständen gab es darüber hinaus gehende Aktionen wie z.B. beim Rettungsdienst. Dort wurde gezeigt, wie auch Laien durch Herzdruckmassage im Notfall Leben retten können. Oder man konnte sein biologisches Alter bestimmen lassen, oder seinen Blutzuckerwert messen lassen. Insgesamt gab es eine sehr breite Palette an Angeboten mit praktischen Anwendungen und Mitmach-Angeboten, sowie Verköstigungen von gesunder Kost bis zu hin zu einfach nur leckeren Naschereien. Der Gesundheitsmarkt war trotz des etwas durchwachsenen Wetters gut besucht und die Besucher haben die Beratungsangebote mit großem Interesse angenommen. Es gibt ganz offensichtlich ein großes Bedürfnis, sich über die eigene Gesundheitsvorsorge umfänglich zu informieren, wofür der Bernauer Gesundheitsmarkt eine willkommene Möglichkeit darstellt.

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

2.000 Euro für zwei gute Zwecke

Zerpenschleuse (fw). Während die Profi -Fußballer gerade in Russland um die Weltmeisterschaft spielen, gab... [zum Beitrag]

Freudvoller Abschluss vom Schuljahr

An der Schule am Rollberg versteht man es zu feiern. Und die Schule hat Übung darin, denn neben den... [zum Beitrag]

Draußen sein, auch wenn es regnet

Bernau (e.b.). Ball- und Krabbelspiele, Vorleserunden an der frischen Luft, Therapiesitzungen für die... [zum Beitrag]

Mit Landeslehrerpreis ausgezeichnet

Eberswalde (e.b.). Mario Schmitz, MINT-Koordinator an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung... [zum Beitrag]

Stricken für den guten Zweck

Wenn uns im Winter kalt ist, dann ziehen wir uns einfach eine warme Jacke an. Dass es auf der Welt jedoch... [zum Beitrag]

Buntes Treiben unter der Friedenseiche

Unter dem Motto 90 Jahre Finow fand am vergangenen Samstag das diesjährige Mieterfest der WHG Eberswalde... [zum Beitrag]

„Wir taufen dich auf den Namen...“

Eberswalde (e.b.). Während das richtige Tigerjunge mit seiner Mama durchs Gehege tollte, tauften Auguste... [zum Beitrag]

Grüne Jugend Barnim will etwas verändern

Bernau (fw). Die Grüne Jugend im Barnim lebt wieder auf. Nachdem es vor rund neun Jahren bereits eine... [zum Beitrag]

Burg Nagezahn

Einer der wohl ungewöhnlichsten WGs Brandenburgs befindet sich in Hirschfelde. Auf zwei Etagen leben hier... [zum Beitrag]