Nachrichten

Jugendclub feiert mit viel Musik

30 Jahre Parkclub Fürstenwalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: 30 Jahre Parkclub Fürstenwalde

Datum: 02.10.2017
Rubrik: Kunst & Kultur

1987 machte in Fürstenwalde der Parkclub zu ersten Mal auf. Das soziokulturelle Zentrum möchte kulturelle, soziale und politische Interesse von jungen Menschen aufnehmen und mit ihnen das Programm des Hauses gestalten. Das breite Angebot umfasst zum Beispiel Lesungen, Ausstellungen und Theateraufführungen. Gant z wichtig ist natürlich auch die Musik und so fanden im Parkclub in den 30 Jahren unzählige Konzerte statt und auch zum Jubiläum wurde wieder viel Musik gemacht. 
Goemon5 war einer der Musiker, die das 30 Jubiläum des Parkclubs in Fürstenwalde begleiteten. Das soziokulturelle Zentrum existiert seit 1987 und gehört seit 2005 zur Kulturfabrik Fürstenwalde. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit der Stadt.  Dreißig Jahre Jungend- und Kulturarbeit sind zu Recht ein Grund zum Feiern. Viele Fürstenwalder kennen den Parkclub und waren hier schon Gäste. Das Publikum ist bunt gemischt. Abwechslungsreich und offen für neues wollen die Akteure im Fürstenwalder Parkclub ihr Programm gestalten. Die Veranstaltungen hier sollen die Jugendlichen begeistern und sie auch zum Mitmachen animieren.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Erkner feiert Jubiläum

Erkner war der erste ostdeutsche Ort, der nach der Wende im wiedervereinigten Deutschland Stadtrecht... [zum Beitrag]

Zwei-Takt-Flair zu Pfingsten

Zwei-Takt-Flair zu Pfingsten Zehntes IFA-Treffen in Herzfelde Mod: Traditionell am Pfingstwochenende... [zum Beitrag]

Wo einst das Gaswerk stand

Eberswalde (e.b.). 15. Februar 1972 Eberswalde: das Gaswerk zerlegt sich dröhnend und krachend in seine... [zum Beitrag]

Der etwas andere Garten

Altgaul (ma). Etwa 25 Oderbruch- Gärten hatten am vergangenen Wochenende für Besucher zum Verweilen und... [zum Beitrag]

Kleine Stars, große Bühne

Petershagen (sd). Kinder suchen sich Lieder aus, entwickeln eine Choreografie und ein Bühnenbild und... [zum Beitrag]

Von Rittern und Kobolden

Einmal jährlich macht Bernau eine dramatische Verwandlung durch. Dann ziehen Ritter und Spielleute... [zum Beitrag]

Ka ! Boom

Ein kleiner Funken war der Auslöser für eine gewaltige Katastrophe. 1972 löste die Reparatur eines... [zum Beitrag]

FinE

Das 11. Straßenkulturfest FinE lockte auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher nach Eberswalde. Wie... [zum Beitrag]

Fräse, Schrotmühle und Traktor

Zur alljährlichen Brandenburger Landpartie öffnen überall im Land Bauernhöfe und Gemeinden ihre Tore. In... [zum Beitrag]