Nachrichten

Förstereien raten von Waldspaziergängen ab

Anhaltende Räumungsarbeiten

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Anhaltende Räumungsarbeiten

Datum: 10.10.2017

Das Sturmtief Xavier machte am Donnerstag auch vor dem Barnim nicht halt.
Unzählige umgestürzte Bäume und lose Äste versperrten Straßen und Schienen und hielten die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr teilweise über 24h in Atem. So rückte die freiwillige Feuerwehr Bernau zu insgesamt 93 Einsätzen aus. Die Polizeidirektion Ost registrierte 200 Einsätze. Trotz zahlreicher Verkehrsunfälle ist die Zahl der Verletzten glücklicherweise überschaubar. Weniger als 10 Verletzte und 1 Toter sind den Behörden bekannt. Durch die unermüdliche Arbeit der Einsatzkräfte war die Infrastruktur bald wieder befahrbar. Anders sieht es in den Waldgebieten aus. Die Förstereien raten nach wie vor davon ab sich in bewaldeten Gebieten aufzuhalten.
Viele schief stehende und gespaltene Bäume konnten noch nicht gesichert werden und stellen ein großes Risiko dar. Man arbeitet nach wie vor unter Hochdruck an der Beseitigung der Gefahrenstellen.
 
Bericht/Kamera/Schnitt: Thomas Hinkel
Redaktion: Frank Wollgast

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Strausberger Poller verschwunden?

Der Poller ist weg! In der Strausberger Großen Straße fehlt etwas. Doch das Verkehrshindernis hier wurde... [zum Beitrag]

Sicher durch den Winter

Nicht mehr lange, bis das Weihnachtsfest beginnt. Damit verbunden sind oft volle Autobahnen und Straßen.... [zum Beitrag]

Winter-Einbruch hat Verkehrsunfälle...

Barnim (fw). Wer am Dienstagmorgen aus dem Fenster schaute, erblickte in weiten Teilen des Barnims eine... [zum Beitrag]

S-Bahn erfasst Kleinwagen

Am Dienstagmorgen gegen 9:30 Uhr ereignete sich am Bahnübergang Strausberg Hohensteiner Chaussee ein... [zum Beitrag]

Sperrung der B 158 steht bevor

Bad Freienwalde (ma). Voraussichtlich am 4. Juni 2018 beginnt der grundhafte Ausbau der Ortsdurchfahrt auf... [zum Beitrag]

Kellerbrand in ehemaliger Schule

In der Sporthalle der ehemaligen Goethe Schule in Eberswalde kam es am Donnerstagvormittag (heute... [zum Beitrag]

Sandpisten nun asphaltierte Wege

Wandlitz (e.b.). Seit Juli 2016 wurde in der Wandlitzer Blumensiedlung im großen Stil gebaut und für... [zum Beitrag]

Relativ ruhige Silvesternacht für...

Barnim (fw). Die Silvesternacht verlief für die Einsatzkräfte im Barnim relativ ruhig. Wie die Freiwillige... [zum Beitrag]

Kontrolle an Bord

Ein Ausflug mit dem Boot auf einem der vielen Seen bei uns ist bei vielen Menschen sehr beliebt.... [zum Beitrag]