Nachrichten

Neue Pflegeinitiative der GLG

„Starke Pflege 2020“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: „Starke Pflege 2020“

Datum: 11.10.2017
Rubrik: Gesellschaft


Die Gesellschaft für Leben und Gesundheit ist einer der größten Arbeitgeber in der Region. Seit seiner Gründung hatte es der Konzern nicht immer leicht. Nach einem finanziellen Tief im Jahr 2012 wurde ein Konsolidierungsplan aufgestellt, um sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren. Damit die Patienten zu keinem Zeitpunkt zu kurz kommen, können diese nach Ende ihres Aufenthalts einen Fragebogen ausfüllen. Ein wichtiger Bestandteil, um das Wohlbefinden der Patienten zu gewährleisten, ist aber auch die Zufriedenheit der Schwestern, Pfleger und Ärzte.

Das soll sich nun ändern. Mit der Initiative „Starke Pflege 2020“ will die GLG Probleme im Pflegesektor ausfindig machen. Dafür werden ab nächster Woche Mitarbeiter aus diesem Bereich befragt.

Bis 2020 soll das Projekt zu einem ständigen Kommunikationsprozess werden, der besonders die Fluktuationsrate verringern soll. Mitarbeiter sollen durch bessere Bedingungen langfristig an das Unternehmen gebunden und der Berufsnachwuchs gesichert werden.

Ob die neue Initiative vom Personal angenommen wird, bleibt abzuwarten. Die Geschäftsführung sieht dem Jahr 2020 und der internen Zusammenarbeit positiv entgegen.

Bericht/Kamera/Schnitt: Wilhelm Zimmermann
Redaktion: Lutz Lorenz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

300 für Panketal

Wer am Samstag in Panketal mit dem Auto unterwegs war, hatte es schwer. Denn hier fand die Schlendermeile... [zum Beitrag]

Meilenstein für Basdorfer Gärten

Unter dem Namen Basdorfer Gärten entsteht zurzeit auf dem Gelände der ehemaligen Polizeischule das größte... [zum Beitrag]

Wasserrettung auf dem Stienitzsee

Anlässlich des bundesweiten Kindersicherheitstages am 10. Juni warnte die Deutsche... [zum Beitrag]

Nichtalltägliches Projekt gestartet

Eberswalde (e.b.). Seit Mitte Mai absolviert Walaa Al Kadro, eine syrische Ingenieurin, ein achtwöchiges... [zum Beitrag]

Erster Fußball-“Krümel-Cup“

Fredersdorf (la). Auf dem Sportplatz der TSG Rot-Weiß konnte man neulich viele Krümel finden. Kinder der... [zum Beitrag]

Seit 50 Jahren angekommen!

Der Deutsch-Ungarische Freundeskreis feierte am vergangenen Samstag in Eberswalde ein Doppeljubiläum. Vor... [zum Beitrag]

50 Jahre nach dem Abitur

Strausberg (sd). Da wurden Erinnerungen wach, auch wenn das Widererkennen nach all den Jahren anfangs... [zum Beitrag]

Vitalquartier Pankebogen

Zentral in Bernau gelegen entsteht zurzeit ein Wohnquartier, dass gut 1200 Menschen ein neues Zuhause... [zum Beitrag]

Fachjury in Groß Schönebeck

Immer mehr Menschen ziehen vom Land in die Städte. Unter dem daraus resultierenden demografischen Wandel... [zum Beitrag]