Nachrichten - Gesellschaft

Bildungsstaatssekretär im Barnim

Ein Austausch

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Ein Austausch

Datum: 13.10.2017
Rubrik: Gesellschaft

Gestern war der Bildungsstaatssekretär des Landes Brandenburg im Kreis Barnim unterwegs. Dabei war er unter anderem auch in der Kreisvolkshochschule und im OSZ II. Zwei seiner Themen waren der zweite Bildungsweg und die Beschulung von Flüchtlingen.

Unter anderem in der Kreisvolkshochschule Eberswalde war gestern der Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher zu Besuch. Im Rahmen seiner Kreisreise Barnim informierte er sich unter anderem zu dem hier angebotenen zweiten Bildungsweg. Aber auch Probleme wurden im Austausch besprochen.

Hier wurden Fragen offen gestellt, Antworten gegeben und Erfahrungen weitergereicht. Der zweite Bildungsweg – wie sieht er aus und was kann man erwarten?

Auch in dem OSZ II war Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher zu einem Gespräch verabredet. Das Thema hier – Flüchtlingsschüler in Eberswalde.

In einer unbekannten Situation mangelt es unter anderem an Lehrkräften. So fällt es schwer auf Erfahrungen zurückzugreifen. Thomas Drescher nimmt Kritik und das erworbene Praxiswissen anderer mit nach Potsdam und zu kommenden Terminen.

Das ist bestimmt ein weiterer Schritt in die richtige Richtung - vorwärts.

 

 

Bericht/ Kamera/ Schnitt: Carolin AßmannRedaktion: Lutz Lorenz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Statt Unterricht „Unsere Lisen“ gefeiert

Strausberg (sd). Am 7. November wäre Lise Meitner 141 Jahre alt geworden. Mit... [zum Beitrag]

Die besten Gerüstbauer

Wer ist der Beste Gerüstbauer seines Jahrgangs? Um diese Frage zu beantworten, kamen vergangene Woche... [zum Beitrag]

Feuerwehreinsatz im Gotteshaus

Eberswalde. Großer Feuerwehreinsatz in der Maria - Magdalenen - Kirche. Hier ist ein Brand... [zum Beitrag]

Modern und Hell

Letzte Woche wurde bei der Sparkasse Barnim noch fleißig gearbeitet. Jetzt ist die Geschäftsstelle im... [zum Beitrag]

„Frei leben – ohne Gewalt“

Zum internationalen Aktionstag gegen Gewalt an Frauen wurde am Anfang der Woche überall im Land die... [zum Beitrag]

Sportliches Vergnügen auf dem Eis

Auf der Eisbahn der Stadtwerke Bernau kann man nicht nur Schlittschuh fahren. Einmal im Jahr, immer am... [zum Beitrag]

Bruchtest der anderen Art

Lichtenow (sd). Meister im Judo, Karate, Jiu Jitsu oder Aikido zu sein, ist eine... [zum Beitrag]

Bereit zum Neustart

Strausberg (sd). Nach außen scheinen die Aufräumarbeiten nach dem Brand im Sommer... [zum Beitrag]

Gegen das Vergessen

In Gedenken an den im November 1990 in Eberswalde von Rechtsextremen getöteten Angolaner Amadeu Antonio... [zum Beitrag]