Nachrichten

Ausbildung in der Zahnarztpraxis von Michael Röhner

Zahnmedizinische Fachangestellte

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Zahnmedizinische Fachangestellte

Datum: 18.10.2017

Vor einigen Wochen haben wir angefangen ihnen Ausbildungsberufe in unserer Region vorzustellen, dieses Format kam bei Kunden und Schülern so gut, dass wir sie nun regelmäßig über Lehrstellen im und um unser Sendegebiet informieren wollen. Bei unserem Folgenden Beitrag schauen wir bei unseren Nachbarn in Berlin vorbei, in seiner oralchirurgischen Praxis bildet Michael Röhner jährlich Zahnmedizinische Fachangestellte aus, was zu deren Aufgaben gehört zeigen wir jetzt.

Die Zahnmedizinischen Fachangestellten sorgen dafür, dass in der Zahnarztpraxis alles reibungslos abläuft, so sind sie meist der ersten Ansprechpartner für den Patienten und assistieren, wie die frühere Berufsbezeichnung Zahnarzthelfer sagt im Behandlungsraum. Louisa ist im zweiten Lehrjahr zur Zahnmedizinischen Fachangestellten, in der Praxis von Michael Röhner Fachzahnarzt für Oralchirurguie ist die Arbeit auch noch abwechslungsreicher, als in einer normalen Zahnarztpraxis. Zu Louisas Aufgaben zählt neben dem Vorbereiten der Instrumente und Behandlungszimmer hauptsächlich die Assistenz am Behandlungsstuhl, dass heißt zu Beispiel absaugen und Instrumente reichen, ganz wichtig aber auch, dem Patienten gut zureden, vor allem bei Kindern. Aber es gibt auch viele Erwachsene, bei denen der Zahnarztbesuch zu den unangenehmen Erlebnissen zählt, hier ist viel Einfühlungsvermögen gefragt. Zusätzlich erwarten man in der Praxis im Prenzlauer-Berg in Berlin Motivation sowie Pünktlichkeit und Sorgfalt. Ob einem die Arbeit liegt lässt sich am besten über ein Praktikum in der Praxis von Michael Röhner herausfinden.

Bericht/Kamera/Schnitt: Klaas Martin

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rennbahn Hoppegarten begünstigt

Hoppegarten (e.b./la). Der Eigentümer der Rennbahn, Gerhard Schöningh, konnte sich über ein... [zum Beitrag]

Pilotprojekt entlang der RB 27 gestartet

Groß Schönebeck (hs). Bei traumhaftem Sommer- und bestem Radelwetter übergab Detlef Bröcker,... [zum Beitrag]

Vorplanung für Überweg läuft

Bernau (e.b.). Die von BVB/ Freie Wähler gesammelten Unterschriften zur Errichtung eines... [zum Beitrag]

Der Klang der Stille

Bad Freienwalde (ma). Der Märkische Bergwanderpark ist eines der touristischen Projekte, mit dem die... [zum Beitrag]

Leidenschaftliches Plädoyer für...

Eberswalde (hs). Mit einem leidenschaftlichen Plädoyer für eine Städtepartnerschaft mit einer israelischen... [zum Beitrag]

Umsetzung der Energiewende im Fokus

Bernau (jm). Zum Start der Energietour 2018 der Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark- Barnim hat der... [zum Beitrag]

Gegen eine Wand

Wriezen (ma). Auf der jüngsten Stadtverordnetenversammlung (SVV) in Wriezen, hatte die SPDFraktion vier... [zum Beitrag]

Mehr Budget für die BeSt

Bernau (fw). Die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH wird ab 2019 jährlich mehr Förderung durch die Stadt... [zum Beitrag]

Lottomittel für Umweltbildung

Mit 12. 640 Euro kam Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger nach Neuenhagen. Das Zuwendungsbescheid... [zum Beitrag]