Nachrichten - Gesellschaft

Ruhlsdorf qualifiziert sich für den Landesausscheid

„Unser Dorf hat Zukunft“

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: „Unser Dorf hat Zukunft“

Datum: 14.11.2017
Rubrik: Gesellschaft

Immer mehr Menschen zieht es in die Stadt. Warum? Auf dem Dorf herrschen eher schlechte Verkehrsanbindungen, es gibt kaum Einkaufsmöglichkeiten und auch der hohe Altersdurchschnitt wirkt nicht gerade attraktiv. Doch ein Dorf kann auch schön sein. So wie es der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft bewiesen hat. Dieser kürte gestern den schönsten Ort des Barnims.

Der Barnim – immer mehr Menschen entdecken den Landkreis für sich, sei es als Wohnort oder als Erholungsstätte. Dazu tragen nicht nur die Städte des Barnims bei, sondern auch die vielen Dörfer. Eines davon wurde am Montag zum schönsten Dorf Barnims gekürt. Zuvor bewarben sich fünf Dörfer für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Drei kamen in die engere Auswahl. Nun steht es fest: Ruhlsdorf ist das schönste Dorf des Landkreises. Jessy Radtke-Herrmann, Jurymitglied und Organisatorin des Wettbewerbes, kennt die vielen Bewertungskriterien und weiß warum am Ende Ruhlsdorf gewonnen hat.

Ruhlsdorfs Ortsvorsteherin Annett Klingsporn zeigte sich überaus glücklich. Kein Wunder, denn ihr Ort darf sich nun als schönstes Dorf Barnims bezeichnen. Doch damit nicht genug: Mit dem Gewinn ist Ruhlsdorf automatisch für den Landesausscheid im kommenden Jahr qualifiziert. Die Vorbereitungen dafür sind schon in Planung.

Ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro gehörte ebenfalls dazu. Der zweite und dritte Platz bekam jeweils 1.000 beziehungsweise 500 Euro. Klingsporn zeigte sich dankbar, denn allein sei so ein Projekt nicht zu stämmen gewesen.

Bericht/Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Richtfest in Lobetal

Im Bernauer Ortsteil Lobetal wurde am Freitag mit viel Publikum gefeiert. Veranstalter war die... [zum Beitrag]

Urwald in Wandlitz

Gut versteckt zwischen dem Liepnitz- und dem Wandlitzsee liegt ein heute kaum noch zu erkennendes... [zum Beitrag]

Aufmerksamkeit schaffen

Wohnungen für jeden Anspruch, soziale Verantwortung in der Region und Engagement für ihr Zuhause. Das... [zum Beitrag]

Spielerisch Verhaltensregeln lernen

In der Polizeiinspektion Barnim rückt man heute zu einem ganz besonderen Einsatz aus.

Das... [zum Beitrag]

Ressourcenschutz im Fokus

Auf dem Energie Campus „ErneuerBar“ in Eberswalde fand vergangenes Wochenende der mittlerweile 6.... [zum Beitrag]

Nachhaltigkeit = Enkeltauglichkeit

Nachhaltigkeit, das ist ein Begriff, welcher in den letzten Jahren an Bedeutung zugenommen hat. Man... [zum Beitrag]

Tagen, Genießen, Entspannen

Wer sich einmal eine kleine Auszeit gönnen möchte, ist beim Hotel Villago in Eggersdorf an der... [zum Beitrag]

Landschaftliche Vielfalt auf engstem...

Das Naturschutzgebiet Biesenthaler Becken ist ein Unikat unter den Naturschutzgebieten... [zum Beitrag]

Original indische Spezialitäten

Original indische Küche serviert das Restaurant Badshah in der Goethestraße 38 in Petershagen. Hier... [zum Beitrag]