Nachrichten

Feuerschütz bleibt Ortsvereins-Vorsitzender

Alles wie gehabt bei der SPD

Datum: 24.11.2017

Werneuchen (e.b.). Frank Feuerschütz wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Werneuchen wiedergewählt. Auch seinem Stellvertreter, dem Stadtverordneten Thomas Gill, wurde durch die Mitglieder des Vereins erneut das Vertrauen ausgesprochen. Der langjährige Kassierer Wolf- Rüdiger Lojak wurde ebenfalls in seiner Aufgabe bestätigt. In seiner Kandidatenrede betonte Feuerschütz, dass „Werneuchen eine starke SPD braucht, die das zu erwartende Wachstum der Stadt mit ihren Vorschlägen gestaltet.“ Er legt besonderen Wert darauf, dass Werneuchen ein lebenswerter Ort für alle Generationen und alle sozialen Gruppen bleiben müsse. „Bildung, öffentliche Versorgung vom Nahverkehr bis zum sozialen Wohnungsbau und Bürgerbeteiligung sollen die Schwerpunkte der SPD auch in den kommenden Jahren sein“, so der Vereinsvorsitzende.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bernaus Wirtschaft feiert boomende Stadt

Bernau (jm). Bei schönstem Sommerwetter fand am vergangenen Donnerstag der Wirtschaftsempfang der Stadt... [zum Beitrag]

Hülse versenkt, Grundstein gelegt

Bernau (e.b.). Der Grundstein für das Neue Rathaus in Bernau ist gelegt. Im Rahmen einer feierlichen... [zum Beitrag]

Auftakt: Feierlicher Abbruch

Rehfelde (sd). Statt mit einem ersten Spatenstich oder einer Grundsteinlegung begann das jüngste... [zum Beitrag]

Schloss erneut der Stadt angeboten

Bad Freienwalde (ma). Auf der Einwohnerfragestunde der Stadtverordnetenversammlung (SVV) in Bad... [zum Beitrag]

Investitionen beschlossen

Bad Freienwalde (ma). Auf der jüngsten Stadtverordnetenversammlung in Bad Freienwalde wurden mehrere... [zum Beitrag]

Angst um GefAS

Die Gesellschaft für Arbeit und Soziales in Erkner schlägt Alarm. Das Grundstück, das sie im Fichtennauer... [zum Beitrag]

Die Mischung erhalten und den Dialog...

Strausberg (sd). Es gibt wohl kaum ein anderes Thema, das in Strausberg so lange behandelt wird und derart... [zum Beitrag]

Noch kein Ausbildungsplatz?

Wenn bunte Karten vor dem Paul-Wunderlich-Haus aushängen, findet dort die Last-Minute-Lehrstellenbörse... [zum Beitrag]

Von Bernau ins ganze Land

Bernau (fw). Mit der Bernauer Erklärung soll ein Umdenken beim Bau von Windrädern in der Region erreicht... [zum Beitrag]