Nachrichten

Rewe-Markt in Strausberg spendet 500 Euro für die Kinder- und Jugendfeuerwehr

Weihnachtswette erfolgreich verloren

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Weihnachtswette erfolgreich verloren

Datum: 04.12.2017
Rubrik: Gesellschaft

In Strausberg wird die Weihnachtszeit seit neun Jahren mit der Weihnachtsmannwette eingeläutet. In diesem Jahr galt es für die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr mindestens 50 Unterstützer mit Weihnachtsmütze zum gemeinsamen Singen zusammen zu bekommen. Mit Blaulicht warteten die Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Strausberg am 1. Dezember auf der großen Freifläche am Rewe-Markt in Hegermühle und hofften, ihre Wette zu gewinnen.
Dieser Weihnachtsmann war bei weitem nicht der einzige der nach Strausberg kam. Am Freitagnachmittag versammelten sich jede Menge große und kleine Weihnachtsmänner am Rewe-Markt in Strausberg -Hegermühle. Sie alle waren Teil einer Wette. Schon bei einem ersten Durchzählen als sich die Freiweilligen mit ihren Weihnachtsmützen sammelten war klar: Die Wette ist gewonnen. Gut über 50 Weihnachtsmänner waren hier her gekommen, um gemeinsam zu singen. Bürgermeisterin Elke Stadeler als Wettpatin konnte dann auch in diesem Jahr wieder den Scheck über 500 Euro entgegennehmen, den der Rewe-Markt vergibt. Und auch beim Rewe-Markt ärgerte man sich nicht, die Weihnachtswette zum neunten Mal in Folge verloren zu haben. Die gespendeten 500 Euro fließen in diesem Jahr in die Kinder- und Jugendabteilung der Freiwilligen Feuererwehr.

Bericht: Stephan Dreyse, Christoph Mann
Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Spende für den Schulcampus in Grüntal

Der Schulcampus in Grüntal, einem Ortsteil der Gemeinde Sydower Fließ, hat in der vergangenen Woche einen... [zum Beitrag]

Fachjury in Groß Schönebeck

Immer mehr Menschen ziehen vom Land in die Städte. Unter dem daraus resultierenden demografischen Wandel... [zum Beitrag]

Vitalquartier Pankebogen

Zentral in Bernau gelegen entsteht zurzeit ein Wohnquartier, dass gut 1200 Menschen ein neues Zuhause... [zum Beitrag]

Familienpass Brandenburg 2018/19

Pünktlich kurz vor dem Beginn der Sommerferien wurde am vergangenen Freitag der neue Familienpass... [zum Beitrag]

Seltene Exoten gesichtet

Bad Freienwalde (ma). Bei ihm besteht keine Verwechslungsgefahr, so wie es bei vielen anderen Singvögeln... [zum Beitrag]

Smart im Eberswalder Zoo

„We serve“ – „wir dienen“ ist das Motto der Lions Clubs, die sich auf der ganzen Welt für wohltätige... [zum Beitrag]

Alles läuft nach Plan

Oderberg (hs). Gut voran kommen die Instandsetzungsarbeiten an der Eberswalder Chaussee in Oderberg. Seit... [zum Beitrag]

50 Jahre nach dem Abitur

Strausberg (sd). Da wurden Erinnerungen wach, auch wenn das Widererkennen nach all den Jahren anfangs... [zum Beitrag]

Fest bei den Kameraden

Wer 365 Tage und 24 Stunden am Tag bereit ist, auszurücken und Leben zu retten, der darf auch mal feiern.... [zum Beitrag]