Nachrichten

Neues aus dem Tierheim Wesendahl

Stinktier, Dackel & Co.

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Stinktier, Dackel & Co.

Datum: 05.12.2017
Rubrik: Gesellschaft

Auf dem Gelände des Tierheimes in Wesendahl tummeln sich nicht nur Hunde und Katzen, sondern auch viele andere Haustiere und so manche Exoten. Dabei sind die Gründe, warum sie ins Tierheim gekommen sind, sehr unterschiedlich. Betreut werden sie hier alle in ehrenamtlicher Arbeit. Um diese zu unterstützen, gibt es am Nikolaustag Glühwein für einen guten Zweck. Einfach am 6. Dezember ab 14.30 Uhr im Restaurant zur Fähre vorbeischauen und ein heißes Getränk an der Feuerschale genießen.
Drei Stinktiere sind im Wesendahler Tierheim zu Hause, eines lässt sich sogar von Karin Szech streicheln. Einen Namen haben die Tiere nicht. Man sollte sich allerdings gut überlegen, solche Stinktiere privat zu Hause zu halten. Verwöhnt werden hier alle. Karin Szech und viele andere ehrenamtliche Mitarbeiter des Tierheimes kümmern sich um ihre Schützlinge rund um die Uhr. Auch an den Weihnachtstagen müssen die Tiere hier versorgt werden. Das ist Erich, auch ein Bewohner des Tierheim. Der Rauhaardackel ist ein echter Rassehund und würde sich über ein neues Zuhause bei Tierliebenden Menschen freuen. Diese Tierheimbewohner würden sich darüber sicherlich auch freuen. Und auch sie hält vielleicht schon Ausschau nach einem neuen Zuhause.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kooperation besiegelt

Eberswalde (hs). Vor acht Jahren haben die Stadt Eberswalde und die Hochschule für nachhaltige Entwicklung... [zum Beitrag]

50 Jahre nach dem Abitur

Strausberg (sd). Da wurden Erinnerungen wach, auch wenn das Widererkennen nach all den Jahren anfangs... [zum Beitrag]

Eisenbahnersiedlung Bernau

Heute würde man es nicht mehr vermuten, aber die ehemalige Eisenbahnersiedlung in Bernau war lange Jahre... [zum Beitrag]

„Tschüss Buchstabensuppe“

Eberswalde (hs). In Brandenburg gibt es elf Unternehmen, die das Buchstabenkürzel WBG im Firmennamen... [zum Beitrag]

Spende für den Schulcampus in Grüntal

Der Schulcampus in Grüntal, einem Ortsteil der Gemeinde Sydower Fließ, hat in der vergangenen Woche einen... [zum Beitrag]

Senioren in Zukunft arm und obdachlos?

Woltersdorf (mei). Altersarmut und Wohnen im Alter, das sind die dringendsten Probleme älterer Menschen... [zum Beitrag]

Nicht ohne Ausbildung in die Ferien

Eberswalde (hs). Am Montag erhielt der Automobil-Zulieferer Finow Automotive GmbH aus den Händen von... [zum Beitrag]

Herdhelden tischen auf

Hier treffen sich Köche aus Leidenschaft. In der Outdoor-Küche von Friedrich Ball in Herrensee bei... [zum Beitrag]

Auf du und du mit der Natur

Fredersdorf (la). Für jeden Hobbygärtner ist Quecke im Garten eine Plage. Sie wächst selbst da, wo andere... [zum Beitrag]