Nachrichten

Ministerin lud nach Potsdam ein

Eberswalder Schüler geehrt

Datum: 05.12.2017
Rubrik: Gesellschaft

Potsdam (e.b.). „Nicht nur die ‚Überfl ieger‘ sind uns wichtig, wir wollen möglichst viele dabei haben!“ Mit diesen Worten begrüßte Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst 80 Schüler, 25 Lehrkräfte und Schulleitungen zu einem Empfang in der Potsdamer Staatskanzlei. Sie alle hatten sich an nationalen und internationalen Wettbewerben beteiligt.
Aus dem Barnim war unter den Gästen der Ministerin Carla Antonia Sternke aus dem Gymnasium Finow als Teilnehmerin und Gewinnerin des 3. Platzes beim Bundessprachenturnier sowie Landessiegerin beim Bundeswettbewerb „Fremdsprachen“. Ebenso dabei Theresa Bolte vom Gymnasium „Alexander von Humboldt“ Eberswalde als 1. Preisträgerin in der Kategorie der 13-15jährigen Teilnehmer beim Jugendliteraturpreis „Theo“.
Mehr als 30.000 brandenburgische Schüler haben im zurückliegenden Schuljahr an internationalen Olympiaden, Bundes- und Landeswettbewerben teilgenommen, darunter an der „Junior Science Olympiad“, dem Forum „Jugend debattiert“, den Wettbewerben „Jugend musiziert“ und „Jugend forscht“, an Mathematik-, Physik-, Biologie- und Chemieolympiaden sowie an einem bundesweiten Schülerzeitungswettbewerb. Dabei errangen sie zahlreiche Siege: eine Silbermedaille bei der Internationalen Biologieolympiade, sechs Bundessiege, acht Bundespreise und fünf Sonderpreise. Außerdem ging ein deutscher Meistertitel im Schulschach nach Brandenburg.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auf du und du mit der Natur

Fredersdorf (la). Für jeden Hobbygärtner ist Quecke im Garten eine Plage. Sie wächst selbst da, wo andere... [zum Beitrag]

Vitalquartier Pankebogen

Zentral in Bernau gelegen entsteht zurzeit ein Wohnquartier, dass gut 1200 Menschen ein neues Zuhause... [zum Beitrag]

300 für Panketal

Wer am Samstag in Panketal mit dem Auto unterwegs war, hatte es schwer. Denn hier fand die Schlendermeile... [zum Beitrag]

Alles läuft nach Plan

Oderberg (hs). Gut voran kommen die Instandsetzungsarbeiten an der Eberswalder Chaussee in Oderberg. Seit... [zum Beitrag]

Kooperation besiegelt

Eberswalde (hs). Vor acht Jahren haben die Stadt Eberswalde und die Hochschule für nachhaltige Entwicklung... [zum Beitrag]

Smart im Eberswalder Zoo

„We serve“ – „wir dienen“ ist das Motto der Lions Clubs, die sich auf der ganzen Welt für wohltätige... [zum Beitrag]

Fest bei den Kameraden

Wer 365 Tage und 24 Stunden am Tag bereit ist, auszurücken und Leben zu retten, der darf auch mal feiern.... [zum Beitrag]

Neue Fassade gefeiert

Vor zwei Jahren begannen hier die Arbeiten. Jetzt konnte die neue Fassade an der Sigmund-Jähn-Grundschule... [zum Beitrag]

Spende für den Schulcampus in Grüntal

Der Schulcampus in Grüntal, einem Ortsteil der Gemeinde Sydower Fließ, hat in der vergangenen Woche einen... [zum Beitrag]