Nachrichten

Nach rund anderthalb Jahren Bauzeit wurden neue Straßen eingeweiht

Sandpisten nun asphaltierte Wege

Datum: 07.12.2017

Wandlitz (e.b.). Seit Juli 2016 wurde in der Wandlitzer Blumensiedlung im großen Stil gebaut und für Anwohner und Besucher war es so manches Mal nicht ganz einfach ohne Probleme die Grundstücke zu erreichen. In zwei Bauabschnitten von Juli bis Dezember 2016 und dann noch einmal von Ende Februar bis Anfang Dezember 2017 wurden insgesamt fünf Straßen des Wohngebietes – Asternweg, Dahlienstraße, Sonnenblumenstraße, Gladiolenstraße und Pittweg - grundhaft ausgebaut und bekamen außerdem eine neue Beleuchtungsanlage. Am Dienstag wurde das Straßenbauprojekt nicht nur technisch abgenommen, sondern gleich anschließend auch ganz offi ziell eingeweiht. Über eine Länge von 1.930 Metern und in einer Breite von 4,80 Meter wurden die ehemaligen Sandpisten in Asphaltbeton ausgebaut. Mulden und Muldenrigolen sorgen jetzt für einen ordentlichen Abfl uss des Oberfl ächenwassers und die Straßenanwohner gelangen über neu gemachte Zufahrten in Betonsteinpfl aster auf ihre Grundstücke. 36 Baumhasel – der große Bruder des Haselnussstrauches - und Scheinakazien wurden ersatzweise gepfl anzt für Bäume, die für den Straßenausbau weichen mussten. Insgesamt umfasste das Investitionsvolumen für dieses Straßenbauprojekt rund eine Million Euro.

Als Fernsehbeitrag auf: www.odf-tv.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Polenmarkt Hohenwutzen derzeit nicht...

Hohenwutzen (ma). Besucher des Polenmarktes in Hohenwutzen und Einwohner der Region müssen sich in den... [zum Beitrag]

Die Westschleuse bleibt vorerst offen

Hohensaaten (ma). Auch große Behörden wie das der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes... [zum Beitrag]

Endlich: Radweg Gielsdorf-Strausberg

Gielsdorf/Strausberg (sd). Es gibt viele Verbindungen zwischen dem Altlandsberger Ortsteil Gielsdorf und... [zum Beitrag]

Mobile Halteverbote für...

Eberswalde (e.b.) In den nachfolgend aufgeführten Straßen Eberswaldes werden im September 2018... [zum Beitrag]

Vollsperrung verzögert sich

Eberswalde (e.b.) Für die Herstellung einer Querungshilfe muss die Heinrich-Heine-Straße im Abschnitt vom... [zum Beitrag]

Parkplatz eröffnet

Ein erster Abschnitt des Bauvorhabens „Umgestaltung Bahnhofsumfeld“ ist abgeschlossen, seit Montag ist der... [zum Beitrag]

Zum Schulstart das Elterntaxi stehen...

MOL/LOS (e.b./sd). Mit der Schulzeit kommen Jungen und Mädchen in eine ganz neue Lebensphase und machen... [zum Beitrag]

Körperverletzung in Fürstenwalder...

Unschöne Szenen gab es scheinbar im Fürstenwalder Spaßbad schwapp. Die Polizei ermittelt derzeit in einem... [zum Beitrag]

Montagearbeiten mit dem Kran

Eberswalde (e.b.) Für Montagearbeiten mit einem Kran muss die Fritz-Weineck-Straße in Höhe der Hausnummer... [zum Beitrag]