Nachrichten

Die Bildungseinrichtung Buckow erweitert ihr Angebot im Brandenburgischen Viertel

Neues Familienzentrum eröffnet

Datum: 07.12.2017
Rubrik: Vereinsleben

Eberswalde (lo). In der Spreewaldstraße 20/22 wurde Ende November unter Trompetenklängen aus Beethovens „Freude schöner Götterfunken“ ein neues Familienzentrum eröffnet. Bürgermeister Friedhelm Boginski hob in seiner Eröffnungsrede die „entscheidende Rolle“ hervor, die Familien im Leben der Menschen spielen, daher wolle die Stadt Familien weiterhin stärken.

Mit einem Anfangskapital von 8.500 Euro unterstützt die Stadtverwaltung das Familienzentrum in Nachfolge eines im Herbst 2016 geschlossenen Zentrums. Seinerzeit hatte das Land Brandenburg seine Förderung nicht weitergeführt, was zur Schließung des Zentrum führte. „Wir haben schon so manches Projekt gemeinsam gestemmt“, kommentierte Boginski diesen Schritt, der nun gemeinsam mit der Bildungseinrichtung Buckow gegangen wird.

Ab sofort stehen generationsübergreifende Angebote, Integrationsbegleitung, Hilfe und Beratung zu Arbeit und Bildung auf dem Plan. „Unser Programm wird nach den ‚Aufträgen‘ der Menschen gestrickt, die uns besuchen“, erläuterte Geschäftsführerin Annette Ruhtz das Konzept und dankte der Stadtverwaltung „für die ungewöhnlich gute kommunale Unterstützung“. Zudem wolle man mit bereits tätigen Akteuren vor Ort kooperieren - und nichts ersetzen. So werde es ein Café mit Spielmöglichkeiten, Leseabende, ein Lerncafé mit Recherchemöglichkeiten am Computer sowie ein weiteres für Vorschüler und Eltern-Kind- Lerngruppen, zudem Hilfen bei offi ziellen Schreiben und Möglichkeiten zum Gärtnern im Außenbereich geben. Vorerst ist das Familienzentrum dienstags von 10.30 bis 17 Uhr sowie zu Sonderveranstaltungen geöffnet. Aktuelle Informationen zum Programm fi nden sich auf der Internetseite familienzentrum-spreewaldstrasse. de oder direkt vor Ort bei Dorothea Malik, der Ansprechpartnerin für das Zentrum.

Als Fernsehbeitrag auf: www.odf-tv.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Beim Bahnputz packen alle an

Fredersdorf-Vogelsdorf (sd). Im Frühjahr wird auch auf der Radrennbahn Fredersdorf-Vogelsdorf zum großen... [zum Beitrag]

Premiere mit großen Themen

Rüdersdorf (sd). Seit rund zwei Monaten hat der Rüdersdorfer Gewerbeverein einen neuen Vorstand, dessen... [zum Beitrag]

Den Ort aktiv mitgestalten

Rüdnitz (e.b.). Rüdnitz ist um einen Verein reicher. Bereits am 8. Februar 2018 kamen 14 interessierte... [zum Beitrag]

Trainieren mit den Rehfelder F-Junioren

In unserer Rubrik Spot an, Vereine im Portrait hat es sich Caro ja beim Training, als Spielerin in... [zum Beitrag]

Fanfarenzug ist als Champion zurück

Hamont-Achel/Strausberg (e.b./fs). Die Mitglieder des Fanfarenzuges des KSC Strausberg e. V. gewannen bei... [zum Beitrag]

Union-Spieler zu Gast in Neuenhagen

Wer es im Fußball zu etwas bringen will, muss früh anfangen. Darum werden auch bei der SG Rot Weiß... [zum Beitrag]

Modern und übersichtlich

Strausberg (sd). Unter www.familienbuendnis-strausberg.de wird der bekannte Online-Auftritt seit kurzem in... [zum Beitrag]

Fußball mit den Jungen Wilden

In der letzten Woche haben wir ihnen die Fürstenwalder Braufreunde vorgestellt, heute wird es etwas... [zum Beitrag]

Heimstätte wächst mit dem Verein

Rüdersdorf (sd). Vor über 90 Jahren wurde das Bootshaus an der Seestraße eingeweiht und begleitet mit... [zum Beitrag]