Nachrichten - Gesellschaft

Lebensretter mit wichtigen Informationen

Notfalldose in Grünheide

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Notfalldose in Grünheide

Datum: 19.12.2017
Rubrik: Gesellschaft

Immer mehr Menschen leben allein zu Hause, darunter auch viele Ältere. Wenn bei ihnen im Notfall der Rettungsdienst gerufen wird, braucht dieser wichtige Informationen beispielsweise zu Vorerkrankungen, Allergien oder regelmäßig eingenommenen Medikamenten. Damit diese schnell zu Hand sind, gibt es sogenannte Notfalldosen, die jetzt auch in Grünheide erhältlich sind.

Sandra Dorsch von der Gemeinde Grünheide hat 500 Notfalldosen geordert. Diese kleinen Lebensretter sind vor allem für Rentner und Alleinstehende gedacht, können aber allen Menschen helfen. Und so funktioniert die Rettungsdose. Im inneren befindet sich ein Formular, in dem man all die Informationen eintragen kann, die ein Rettungsteam im Notfall wissen muss, um richtig helfen zu können. Schnell und kompakt sind sie dann zur Hand, wenn es wirklich einmal ernst ist. Notfalldosen gibt es schon seit einiger Zeit in Deutschland. Grünheide ist eine der ersten Gemeinden , die sie im Landkreis Oder-Spree anbietet und verbreitet. Aufbewahrt wird die Notfalldose immer im Kühlschrank, allerdings nicht, weil sie sonst verderben würde. Ein Aufkleber an der Haustür verrät den Rettungskräften zusätzlich, dass eine Notfalldose im Haus ist.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gäste bewiesen Treffsicherheit

Rüdersdorf (mbr/sd). Zum traditionellen Tag der offenen Tür des Schützenverein... [zum Beitrag]

Das Herbstfest steht an

Der Zoo Eberswalde feiert am Sonntag sein traditionelles Herbstfest. Die Highlights sind dabei die... [zum Beitrag]

Carsharing jetzt auch in Bernau möglich

Ab sofort ist auch in Bernau das aus größeren Städten bekannte Carsharing möglich. Der Ford Store Lukat... [zum Beitrag]

Stroh-Else wirbt für neue Victoria

Herzfelde (sd). Bereits seit einiger Zeit steht die große Säule am Ehrenmal nahe der... [zum Beitrag]

Abschied bei der MeSo Akademie

19 Absolventen der DEB MeSo Akademie starten jetzt in das Berufsleben. Sie haben eine Ausbildung zum... [zum Beitrag]

Informieren und Nachwuchs rekrutieren

Im Bernauer Paulus Praetorius-Gymnasium drehte sich vergangenen Freitag mal wieder alles um die... [zum Beitrag]

Wichtige Adresse der Region

Strausberg (sd). Egal ob Einstieg ins Berufsleben, Studium, Weiterbildung oder einfach... [zum Beitrag]

Michels Kliniken erweitern...

In der Bernauer Waldsiedlung gab es letzte Woche etwas zu feiern. Die Michels Kliniken haben auf den... [zum Beitrag]

Viele fleißige Hände am Kinderbauernhof

Petershagen (sd). An praktisch allen Ecken des ehemaligen Kinderbauernhofs... [zum Beitrag]