Nachrichten

Informationen zur Entsorgung

Weihnachtsbaum, ade

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Weihnachtsbaum, ade

Datum: 03.01.2018
Rubrik: Gesellschaft

Das Jahr ist vorüber. Das heißt auch für den Weihnachtsbaum Abschied nehmen. Wer seinen Baum nicht selbst kompostieren kann, kann ihn bei den öffentlichen Containerstellplätzen für Altglas zur Abholung ablegen. Die Entsorgung der Weihnachtsbäume erfolgt in der Zeit zwischen dem 02. dem 31. Januar 2018 durch die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH. Mitgenommen werden alle Bäume die restlos abgeschmückt sind und einen Stammdurchmesser von maximal 10 Zentimeter haben. Zudem dürfen die Bäume nicht in Säcke verpackt werden. Die Standorte der Stellplätze für Altglas und die Orte der zusätzlichen Sammelplätze im Stadtgebiet finden Sie unter www.bdg-barnim.de. Oder unter der Telefonnummer: (03334) 52 62 028.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fertigstellung zwei neuer Blöcke...

[zum Beitrag]

„Ein guter Tag für Eberswalde“

Eberswalde (hs). Spätestens Anfang 2020 soll das Gebäudeensemble an der Ecke August- Bebel-Straße/ Ruhlaer... [zum Beitrag]

„Wir taufen dich auf den Namen...“

Eberswalde (e.b.). Während das richtige Tigerjunge mit seiner Mama durchs Gehege tollte, tauften Auguste... [zum Beitrag]

Freudvoller Abschluss vom Schuljahr

An der Schule am Rollberg versteht man es zu feiern. Und die Schule hat Übung darin, denn neben den... [zum Beitrag]

Anerkennung für ehrenamtlichen Einsatz

Ahrensfelde (fw). Das Ehrenamt stand vergangene Woche Freitag ganz im Fokus der Öffentlichkeit in der... [zum Beitrag]

„Frühstück muss sein“

Eberswalde (hs). „Frühstück muss sein“ - unter diesem Motto bietet seit geraumer Zeit die Grundschule... [zum Beitrag]

Ungetrübtes Badevergnügen

MOL/LOS/Hennickendorf (sd). Auch wenn das sommerliche Wetter in den letzten Tagen eine Pause einlegte,... [zum Beitrag]

Draußen sein, auch wenn es regnet

Bernau (e.b.). Ball- und Krabbelspiele, Vorleserunden an der frischen Luft, Therapiesitzungen für die... [zum Beitrag]

Lückenschluss im Radwegenetz

Eberswalde (e.b.). Die Breite Straße gehört zu den wichtigsten Verkehrsadern in der Stadt Eberswalde. Nun... [zum Beitrag]