Nachrichten

Bürgermeisterwahl in Strausberg

Kandidat Stephan Blumenthal

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Kandidat Stephan Blumenthal

Datum: 10.01.2018

Der Wahlkampf um den Posten des Strausberger Bürgermeisters geht langsam in die heiße Phase, das Teilnehmerfeld hat sich inzwischen von 7 Kandidaten auf 5 reduziert. Bis zum 25. Februar wollen wir Sie über jeden einzelnen der Bewerber informieren. Nach Patrick Hübner und Thomas Frenzel stellen wir ihnen nun den Kandidaten der CDU vor.
In Strausberg wird am 25.02 wieder gewählt, es geht um den Posten des Bürgermeisters. Fünf Kandidaten stellen sich zur Wahl, die Amtsinhaberin Elke Stadeler und die Herausforderer Birgit Bärmann, Patrick Hübner, Stephan Blumenthal und Thomas Frenzel. Wir werden ihnen nach und nach die einzelnen Strausberger Kandidaten vorstellen. Als Kandidat der CDU bewirbt sich Stephan Blumenthal um das Amt des Stadtoberhauptes. Der 37-Jährige lebt seit frühester Kindheit in Strausberg und brachte sich schnell in das politische, wirtschaftliche und soziale Leben der Stadt ein. In Zukunft möchte er dies als Bürgermeister weiter auf neue Ebene bringen. Nach Meinung des Diplomfinanzwirtes braucht die Stadt ein modernes städtebauliches Konzept, dass die Entwicklung von Lebensraum in seiner Gesamtheit fördert, dazu gehört auch das Wohn- und Sozialraum sowie Infrastruktur und Versorgung nicht getrennt voneinander betrachtet werden. Auch die Kultur ist dabei ein wichtiger Punkt. In naher Zukunft sollte Strausberg seine Stärken besser nutzen, so sieht Stephan Blumenthal auch touristisch viel Luft nach oben für die Grüne Stadt am See. Bis Februar werden wir ihnen alle Bürgermeisterkandidaten für Strausberg vorstellen, am 25.02.2018 ist dann die eigentliche Wahl.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wechsel an der Führungsspitze

Bad Freienwalde (ma). Die Position des Kurdirektors in Bad Freienwalde ist, wie kaum eine andere, in den... [zum Beitrag]

Gegen eine Wand

Wriezen (ma). Auf der jüngsten Stadtverordnetenversammlung (SVV) in Wriezen, hatte die SPDFraktion vier... [zum Beitrag]

Pilotprojekt entlang der RB 27 gestartet

Groß Schönebeck (hs). Bei traumhaftem Sommer- und bestem Radelwetter übergab Detlef Bröcker,... [zum Beitrag]

Umsetzung der Energiewende im Fokus

Bernau (jm). Zum Start der Energietour 2018 der Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark- Barnim hat der... [zum Beitrag]

Dreimal auf Holz geklopft

Die Zukunft beginnt in der Gegenwart und kann auf vielen Wegen aktiv mitgestaltet werden. Im Bauwesen... [zum Beitrag]

Wie weiter?

Eberswalde (hs). Mit einem klaren Bekenntnis der Stadtverordnetenversammlung (STVV) zum Finowkanal... [zum Beitrag]

Vorplanung für Überweg läuft

Bernau (e.b.). Die von BVB/ Freie Wähler gesammelten Unterschriften zur Errichtung eines... [zum Beitrag]

Fertigstellung zwei neuer Blöcke...

Bernau (e.b.). Für Bernau war der 5. Juli ein sonniger Tag: Zum einen schien die Sonne mit voller Kraft,... [zum Beitrag]

Der Klang der Stille

Bad Freienwalde (ma). Der Märkische Bergwanderpark ist eines der touristischen Projekte, mit dem die... [zum Beitrag]