Nachrichten

Bilanz nach 20jährigem Bestehen

Naturpark Barnim Infoveranstaltung

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Naturpark Barnim Infoveranstaltung

Datum: 10.01.2018
Rubrik: Gesellschaft

Zu einer Informationsveranstaltung hat der Naturpark Barnim letzten Montag in den Milchladen der Hoffungstalter Stiftung Lobetal in Biesenthal eingeladen. Im 20. Jahr seines Bestehens wollte man auf die erreichten Ziele zurückblicken und zu gemeinsamen Vorhaben im neuen Jahr ins Gespräch kommen. Zahlreiche Begleiter des Naturparks folgten der Einladung und stillten ihren Wissensdurst vor der Kulisse der Schaumolkerei. Dabei war der Veranstaltungsort nicht zufällig gewählt, denn die Hoffnungsthaler Stiftung Lobetal ist ein Kooperationspartner des Naturparks Barnim. Vor den zahlreich erschienenen Besuchern konnte der Leiter des Naturparks Barnim nunmehr eine sehr positive Bilanz für die vergangenen 20 Jahre und insbesondere das Jahr 2017 ziehen und vor dem Hintergrund des Erreichten einen zuversichtlichen Ausblick auf das Jahr 2018 wagen. Im Jubiläumsjahr wird also nicht nur das 20 jährige Bestehen des Naturparks Barnim gefeiert. Viele spannende Projekte sollen verwirklicht und neue angeschoben werden. Die vielen Unterstützer und Begleiter des Naturparks werden dies weiterhin mit großem Interesse verfolgen.

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mit Landeslehrerpreis ausgezeichnet

Eberswalde (e.b.). Mario Schmitz, MINT-Koordinator an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung... [zum Beitrag]

Buntes Treiben unter der Friedenseiche

Unter dem Motto 90 Jahre Finow fand am vergangenen Samstag das diesjährige Mieterfest der WHG Eberswalde... [zum Beitrag]

Lückenschluss im Radwegenetz

Eberswalde (e.b.). Die Breite Straße gehört zu den wichtigsten Verkehrsadern in der Stadt Eberswalde. Nun... [zum Beitrag]

Führung zur Baugeschichte der Rennbahn

Hoppegarten (la). Sich die Rennbahn einmal außerhalb eines Renntags anzusehen und von ihrer Baugeschichte... [zum Beitrag]

„Wir taufen dich auf den Namen...“

Eberswalde (e.b.). Während das richtige Tigerjunge mit seiner Mama durchs Gehege tollte, tauften Auguste... [zum Beitrag]

Anerkennung für ehrenamtlichen Einsatz

Ahrensfelde (fw). Das Ehrenamt stand vergangene Woche Freitag ganz im Fokus der Öffentlichkeit in der... [zum Beitrag]

„Ein guter Tag für Eberswalde“

Eberswalde (hs). Spätestens Anfang 2020 soll das Gebäudeensemble an der Ecke August- Bebel-Straße/ Ruhlaer... [zum Beitrag]

Freudvoller Abschluss vom Schuljahr

An der Schule am Rollberg versteht man es zu feiern. Und die Schule hat Übung darin, denn neben den... [zum Beitrag]

Draußen sein, auch wenn es regnet

Bernau (e.b.). Ball- und Krabbelspiele, Vorleserunden an der frischen Luft, Therapiesitzungen für die... [zum Beitrag]