Nachrichten - Ratgeber

Trinkwasser in Lobetal und Ladeburg von Verunreinigung befreit

Abkochanordnung aufgehoben

Datum: 01.02.2018
Rubrik: Ratgeber

Bernau (fw). Der Wasser- und Abwasserverband „Panke/Finow“ teilt mit, dass die Abkochanordnung von Trinkwasser in den Bernauer Ortsteilen Ladeburg und Lobetal seit dem 1. Februar 2018, 11 Uhr, wieder aufgehoben ist.

Drei Tage zuvor wurden Verunreinigungen im Trinkwassernetz festgestellt. Als Vorsichtsmaßnahme erteilte der Verband in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt die Abkochanordnung.

Die daraufhin eingeleiteten Maßnahmen zeigten sich allerdings erfolgreich, so dass das Trinkwasser wieder den Anforderungen der Trinkwasserverordnung entspricht und daher bedenkenlos genutzt werden kann.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tipps zur Air Berlin-Pleite

Berlin (e.b.). Die Fluggesellschaft Air Berlin hat einen Antrag auf Eröffnung des... [zum Beitrag]

Mögliche Schadenersatzpfl ichten von...

Eberswalde (e.b.). Nach einer Neuregelung des § 288 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) aus dem... [zum Beitrag]

Schritt für Schritt zur fertigen Treppe

Treppen - sie leisten als zentrales und verbindendes Element eine entscheidende Aufgabe im Gebäudebau.... [zum Beitrag]

Achtung, Kinder auf der Fahrbahn!

(djd). Die gute Nachricht ist: Die Unfallzahlen mit Kindern unter 15 Jahren gehen seit... [zum Beitrag]

Contra Kurzarbeit beim Bau

Eberswalde (e. b.). Die Baubranche gilt naturgemäß als sehr witterungsabhängig. Deshalb... [zum Beitrag]

Diagnose: Multiple Sklerose

Eberswalde (e.b.) Was bedeutet die Diagnose „Multiple Sklerose“, kurz „MS“ genannt?... [zum Beitrag]

Diagnose: Brustkrebs

Eberswalde (e.b.). Am Dienstag, dem 21. November referieren ab 18 Uhr im Paul-Wunderlich-... [zum Beitrag]

Dem schwachen Herz kann geholfen werden

Eberswalde (e. b.). Mit einer Veranstaltung an diesem Sonntag, dem 5. November um 10 Uhr... [zum Beitrag]

Selbstverteidigungskurs

Eberswalde (e.b.). Nachdem die Abteilung Bujinkan des ESC im Jahr 2017 schon erfolgreich... [zum Beitrag]