Nachrichten

Freude an leckerem und gesundem Kochen in der Grundschule

„Topfsalat“ in Lichterfelde

Datum: 08.02.2018
Rubrik: Gesellschaft

Lichterfelde (a.e.k.). Die Kinder der Grundschule Lichterfelde warteten am Morgen des 25. Januars 2018 schon freudig in der Kochwerkstatt. Denn es war ein ganz besonderer Tag für die Schüler der 4.-6. Klassenstufen. Mike Sellke, Chefkoch im „Schloss & Gut Liebenberg“, besuchte die Grundschule. Er zeigte den Kindern, wie sie lecker und gesund kochen können. Dabei konnten einige Schüler mit ihm zusammen ein Putencurry der etwas anderen Art zubereiten. Im Anschluss kamen die neugierigen Mitschüler dazu, um das gekochte Essen zu probieren. Geschmacklich überzeugte es die Meisten. Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren, die nun Lust bekommen haben selber zu kochen, bekommen ab sofort die Möglichkeit an der geplanten Koch-AG „Topfsalat“ teilzunehmen. Das Kooperationsprojekt zwischen der Lichterfelder Grundschule und der Jugendkoordination der Gemeinde Schorfheide soll in Zukunft monatlich im Lichtenfelder Jugendtreff stattfi nden. Der AG-Leiter Mike Sellke möchte mit dem Projekt den Kindern tiefere Kenntnisse über die Herkunft und Erzeugung von Lebensmitteln vermitteln sowie ihnen eine gesunde Ernährung näherbringen. Das Ziel der AG ist somit Freude am Kochen und am gesunden Essen zu bekommen. Außerdem können die Kinder die dort gelernten Gerichte dann Zuhause mit ihren Eltern nachkochen.

Als Fernsehbeitrag auf: www.odf-tv.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Putz fällt von Hort-Wand

Strausberg. Großflächig lösten sich am Anfang der Woche Putzelemente am Hortgebäude der... [zum Beitrag]

Zwischenstation in Strausberg

Zwischenstation in Strausberg „Titanen on tour“ setzen Zeichen für geeintes Europa und den... [zum Beitrag]

Depot-Tag bei der Strausberger Eisenbahn

Die Strausberger Eisenbahn feiert bald ein großes Jubiläum, das wird in der nächsten Woche große gefeiert,... [zum Beitrag]

Straßenbahn feiert Geburtstag

Ein wichtiges Jubiläum feierten die Strausberger am Freitag. Die Straßenbahn hatte Geburtstag und viele... [zum Beitrag]

Rosi und Dundee heißen die Neuen

Eberswalde (hs) Rosi und Dundee – so heißen die beiden neuen Bewohner des Zoo Eberswalde. Bei angenehmen... [zum Beitrag]

Feuerwehrauto als Pilgerherberge

Bernau (e.b.). Die jährliche Pilgertour von Werneuchen nach Bernau findet in diesem Jahr zum 10. Mal... [zum Beitrag]

Freies Surfen auf dem Marktplatz

Eberswalde (e.b.) Rund um das Paul-Wunderlich-Haus und den Eberswalder Marktplatz gibt es ab sofort frei... [zum Beitrag]

Beharrlichkeit zahlt sich aus

Eberswalde (hs). Dass sich Beharrlichkeit auszahlt, konnte Tilman Beyer kürzlich erleben. Schon zum... [zum Beitrag]

Schiffshebewerk - Besucherumgang...

Eberswalde/ Niederfinow (e.b./hs) Vor wenigen Tagen war das Schiffshebewerk Niederfinow noch... [zum Beitrag]