Nachrichten

Aufenthaltsort und Treffpunkt im Stadtzentrum

Bibliothek stark gefragt

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Bibliothek stark gefragt

Datum: 14.02.2018
Rubrik: Gesellschaft

Knapp 2900 aktive Nutzer hat die Eberswalder Stadtbibliothek im vergangenen Jahr verzeichnet. Dabei konnten 831 Neuanmeldungen registriert werden. Über 41.000 verschiedene Medien sind im Bibliotheksbestand. Knapp 65.000 Besucher zählte die Einrichtung im vergangenen Jahr, darunter vor allem Familien. Aber, entgegen aller Vorurteile, auch immer mehr Jugendliche finden den Weg in die Bibliothek. Die Bibliothek ist offen für große und kleine Eberswalder Leseratten. Dabei geht es aber schon längst nicht mehr nur um die reine Bücherentleihe. Viele Eberswalde kommen auch in die Einrichtung, um vor Ort zu lesen oder sich einfach aufzuhalten. Die Eberswalder Stadtbibliothek entwickelt sich also immer mehr zu einem Ort der Begegnungen und der Kommunikation. Dazu tragen auch die zahlreichen Veranstaltungen bei, zu denen im vergangenen Jahr knapp 3.000 Teilnehmer begrüßt wurden – wie zum Beispiel die beliebte Reihe des Lesezaubers. 168.400 Medien wurden 2017 in der Bibliothek ausgeliehen, das sind knapp 120 Entleihungen pro Stunde. Dieser Service steht aber nur den Mitgliedern der Einrichtung zur Verfügung. Für einen Beitrag von 15 Euro im Jahr kommen Bürger in den Genuss des Leihsystems. Wer unter 18 Jahre alt ist zahlt gar nichts. Mitglieder profitieren dann von einer breiten medialen Angebotspalette. Wer das Angebot der Einrichtung nutzen möchte, kann sich vor Ort über die Möglichkeiten informieren. Außer mittwochs und sonntags ist die Bibliothek im Eberswalder Bürgerbildungszentrum täglich geöffnet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mehr als 20.000 Badegäste seit Mitte Mai

Bernau (e.b.). Mit strahlend blauem Himmel und fast durchgängig hochsommerlichen Temperaturen erleben die... [zum Beitrag]

Neue Attraktion in Altenhof

Schorfheide (e.b.) Altenhof am Werbellinsee hat eine neue Attraktion. Am 4 August wurde an der Promenade... [zum Beitrag]

Beharrlichkeit zahlt sich aus

Eberswalde (hs). Dass sich Beharrlichkeit auszahlt, konnte Tilman Beyer kürzlich erleben. Schon zum... [zum Beitrag]

Putz fällt von Hort-Wand

Strausberg. Großflächig lösten sich am Anfang der Woche Putzelemente am Hortgebäude der... [zum Beitrag]

Beste Unterhaltung garantiert

Bernau (e.b.). Die Bernauer Tourist-Information lädt am Sonntag, dem 26. August 2018, zum dritten Kunst-... [zum Beitrag]

Depot-Tag bei der Strausberger Eisenbahn

Die Strausberger Eisenbahn feiert bald ein großes Jubiläum, das wird in der nächsten Woche große gefeiert,... [zum Beitrag]

Diener für die Tiere

Hirschfelde (ak/fw). Mitten im Werneuchener Ortsteil Hirschfelde, gleich hinter dem Bronzehirsch am... [zum Beitrag]

Bestens ausgestattet zum Schulstart

Ein Schulranzen muss viel leisten. Er transportiert tagtäglich die schweren Schulbücher, Hefter und... [zum Beitrag]

Feuerwehrauto als Pilgerherberge

Bernau (e.b.). Die jährliche Pilgertour von Werneuchen nach Bernau findet in diesem Jahr zum 10. Mal... [zum Beitrag]