Nachrichten

Durchfahrtsverbotsregel trotzdem nicht aufgehoben

Strausberger Poller verschwunden?

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Strausberger Poller verschwunden?

Datum: 27.02.2018

Der Poller ist weg! In der Strausberger Großen Straße fehlt etwas. Doch das Verkehrshindernis hier wurde nicht geklaut, sondern wurde einfach nicht mehr aufgestellt. Abends wird der Poller immer abgebaut, morgens dann wieder installiert, weil der freiwillige Pollerbeauftragte aus dem Strausberger Gewerbeverein zur Zeit im Urlaub ist, erfolgte das nicht. Aber, hier gilt immer noch ein Durchfahrverbot, auch wenn eigentlich alle jetzt hier einfach durchfahren. Wahrscheinlich wird der Poller auch bald wieder aufgestellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Negative Rekordstände

Märkisch-Oderland/Strausberg (sd). Bestätigten Verkehrsunfallstatistiken seit 2013 leicht rückläufige... [zum Beitrag]

Länger als geplant auf Umwegen unterwegs

Hennickendorf/Torfhaus (sd). Nach der ursprünglichen Planung sollte die Baumaßnahme an der Landesstraße... [zum Beitrag]

Kellerbrand in ehemaliger Schule

In der Sporthalle der ehemaligen Goethe Schule in Eberswalde kam es am Donnerstagvormittag (heute... [zum Beitrag]

Baumfällarbeiten in Schönow

Es ist wahrhaftig ein trauriger Anblick, der sich einem zur Zeit auf der Bernauer Allee in Schönow bietet.... [zum Beitrag]

Industriehallen bekommen neuen Zweck

: Die Hallen in der Fürstenwalder Lise-Meitner-Straße haben schon viel erlebt. Der ehemalige... [zum Beitrag]

Sandpisten nun asphaltierte Wege

Wandlitz (e.b.). Seit Juli 2016 wurde in der Wandlitzer Blumensiedlung im großen Stil gebaut und für... [zum Beitrag]

Crashtest und Rauschbrille

Zum 21. Mal fanden vergangene Woche die Verkehrssicherheitstage im Oberstufenzentrum Barnim statt. Drei... [zum Beitrag]

Sperrung noch in diesem Jahr

Bad Freienwalde (ma). Als letzter Fachausschuss der Stadt Bad Freienwalde stimmte der Wirtschaftsausschuss... [zum Beitrag]

Eisrettung auf dem Straussee

Die letzten Tage herrschte Dauerfrost und inzwischen bedeckt die meisten Seen in der Region eine... [zum Beitrag]