Nachrichten

Frische Milch aus dem Automaten

Erste Milchquelle aufgestellt

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Erste Milchquelle aufgestellt

Datum: 01.03.2018

Im Strausberger Handelscentrum gibt es jatzt ganz frische Milch, direkt von der Kuh. Im Edeka Center Friedebold wurde die erste Milchquelle der Fürstenwalder Firma agrarfrisch aufgestellt. Ein Automat der dem Supermarkt die Anschaffung von echten Kühen erspart hat. Die Funktionsweise ist einfach, man bringt eine Flasche mit oder erwirbt eine für einen Euro und zapft danach frische Milch für einen Euro pro halben Liter. Die Einnahmen aus dem Automaten gehen direkt an den Produzenten, der EDEKA Markt verlangt lediglich eine kleine Standmiete. Die Milchquelle soll nur der Auftakt für eine Reihe brandenburgischer Produkte werden. Alle 24 Stunden wird die Milchquelle mit frischer Milch beliefert und die Besucher des Handelscentrum dürfen selber zapfen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Wohnungen, die wir brauchen“

Bernau (fw). Das Bernau wächst, ist längst kein Geheimnis mehr. Immer mehr Menschen ziehen in die Stadt... [zum Beitrag]

Zukunft für alte Polizei

Seit mehr als einem Jahr steht die ehemalige Polizeiinspektion in der Wriezener Straße in Strausberg jetzt... [zum Beitrag]

Meilenstein für Basdorfer Gärten

Basdorf (fw). Mit 16 Millionen Euro sind die Basdorfer Gärten das größte kommunale Wohnungsbauvorhaben in... [zum Beitrag]

Angst um GefAS

Die Gesellschaft für Arbeit und Soziales in Erkner schlägt Alarm. Das Grundstück, das sie im Fichtennauer... [zum Beitrag]

Bernaus Wirtschaft feiert boomende Stadt

Bernau (jm). Bei schönstem Sommerwetter fand am vergangenen Donnerstag der Wirtschaftsempfang der Stadt... [zum Beitrag]

Kita-Neubau in Lüdersdorf nimmt...

Lüdersdorf (ma). Es ist ein Jahr her, dass in der Lüdersdorfer Kirche der Öffentlichkeit das Projekt des... [zum Beitrag]

Sicherer zum Einkauf im Supermarkt

Bernau (fw). Freitagabend, das Wochenende steht bevor. Viele Leute erledigen im Netto in dem Gewerbegebiet... [zum Beitrag]

Big Brother is (NOT) watching you!

Sie ist sicher eines der kontroversesten Aufregerthemen, welches in der aktuellen Medienlandschaft zu... [zum Beitrag]

Investitionen beschlossen

Bad Freienwalde (ma). Auf der jüngsten Stadtverordnetenversammlung in Bad Freienwalde wurden mehrere... [zum Beitrag]