Nachrichten

Puppentheater mit Angelica Bennert

Der letzte Drache

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Der letzte Drache

Datum: 05.03.2018
Rubrik: Gesellschaft

Wie eine Reiseleiterin versammelt die Puppenspielerin Angelica Bennert ihr Publikum und führt es zum Handlungsort Ihrer Geschichte, der Burg Saint Michaels Mount in Cornwall, der Gegend, in der sie besonders gern ihre Geschichten ansiedelt. Gespielt wird heute „Der letzte Drache“, eine Geschichte von der britischen Autorin Edith Nesbit, die Angelica Bennert für die Bühne bearbeitet hat. Nicht nur bei ihren Geschichten legt die Puppenspielerin selbst Hand an. Auch die Bühne und die Puppen sind allesamt Eigenbauten. Angelica Bennert bevorzugt für die kleinen Zuschauer die offene Bühne, bei der die Kinder sehen, wer die Puppen spielt. Man muss nicht ins Theater gehen, um Angelica Bennert und ihre Märchen live zu erleben. Mit ihrer mobilen Märchenbühne bringt sie das Theater einfach mit, wo immer es gewünscht wird. Weitere Informationen zu der Puppenspielerin und Aufführungstermine findet man auch auf der Website www.mobile-maerchenbuehne.de.

 

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Abstieg in eine andere Zeit

Abstieg in eine andere Zeit, in eine Zeit wo sich Ost und West bewaffnet bis an die Zähne... [zum Beitrag]

Bluthochdruck und seine Folgen

Erhöhter Blutdruck – woher kommt er, was sind die Risiken und was kann man dagegen tun? Mit diesen Fragen... [zum Beitrag]

Südstaaten-Flair

Bei Guten Morgen Eberswalde wurde es am vergangenen Samstag wieder musikalisch. Zu viert stand die Band... [zum Beitrag]

Die Verwandlung beginnt

An der Zepernicker Chaussee in Bernau soll auf einer Fläche von 7 Hektar ein neues Wohnviertel... [zum Beitrag]

Studien- und Ausbildungsmesse im...

[zum Beitrag]

Ein Wunsch geht in Erfüllung

Mitten im Wald, Weihnachtsbäume fliegen durch die Luft und Kinder laufen glücklich mit Süßem umher. Selbst... [zum Beitrag]

Große Freude über Gewinn

Neuenhagen/Petershagen (sd). Beim BAB-Weihnachtsgewinnspiel 2018 konnte sich Ingo Rohde aus Petershagen... [zum Beitrag]

Mit Glücksbringern und Feuer

Altlandsberg (e.b./sr). Einen der ersten Neujahrsempfänge 2019 gab es am ersten Januarsamstag in... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 600

Zum 600. Mal lud Guten Morgen Eberswalde am Samstagvormittag ins Paul-Wunderlich- Haus ein. Die... [zum Beitrag]