Nachrichten

Kurden protestieren in Fürstenwalde

Demo gegen Krieg in Syrien

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Demo gegen Krieg in Syrien

Datum: 07.03.2018

Seit sieben Jahren herrscht in Syrien Krieg. Viele Menschen sind seitdem aus den Kriegsgebieten nach Deutschland geflohen, darunter auch viele Bewohner der kurdischen Gebiete in Nordsyrien. In Fürstenwalde haben gestern Friedensaktivisten der Fürstenwalder Plattform gegen Rechts, der Evangelischen Kirche und der LINKEN gemeinsam mit Geflüchteten gegen den Krieg und den Einmarsch der türkischen Truppen in Nordsyrien demonstriert.
Ihre Wut richtet sich besonders gegen den türkischen Ministerpräsidenten Erdoğan. Rund 70 Menschen waren gestern in Fürstenwalde zusammen gekommen um gegen die Türkische Militäroffensive auf Afrin in Nordsyrien zu demonstrieren. Viele von ihnen sind Kurden und stammen aus dem Gebieten. Der türkischstämmige LINKEN-Politiker Hakan Taş, der sich für die Aussöhnung aller Menschen in dem Kriegsgebiet engagiert, war als Redner aus Berlin gekommen. Eine Hauptforderung der Demonstranten, der Abzug der türkischen Truppen aus Afrin. Unterstützt wird der Protest auch von deutschen Friedensaktivisten und der evangelischen Kirche. Eingeladen hatte DIE LINKE oder-Spree. Auch in Fürstenwalde leben viele Kriegsflüchtlinge, die sich Sorgen auf Grund der Ereignisse in ihrer Heimat machen. Die Demonstranten warfen den türkischen Truppen auch den Einsatz von deutschen Leopart-2-Panzern beim Einmarsch in die kurdischen Region Afrin vor forderten einen Stopp von Waffenexporten in Krisenregionen.

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Streit mit Baufirma

Panketal (e.b.). Die Frage, wie es mit dem Radweg entlang der Schwanebecker Chaussee weitergeht,... [zum Beitrag]

Gemeindevertreter tagten - Einwohner...

Fredersdorf-Vogelsdorf (e.b./la). Die kürzliche Gemeindevertretersitzung rief Interesse bei vielen... [zum Beitrag]

Gespräche gestoppt

Eberswalde (hs). Es einen Paukenschlag zu nennen, wäre übertrieben. Zu viele Signale deuteten in den... [zum Beitrag]

Sportförderung: Erster Entwurf...

Bad Freienwalde (ma). Seit Jahren wird eine Überarbeitung gefordert und diskutiert. Nun zeigten sich die... [zum Beitrag]

Meilenstein für Basdorfer Gärten

Basdorf (fw). Mit 16 Millionen Euro sind die Basdorfer Gärten das größte kommunale Wohnungsbauvorhaben in... [zum Beitrag]

Auftakt: Feierlicher Abbruch

Rehfelde (sd). Statt mit einem ersten Spatenstich oder einer Grundsteinlegung begann das jüngste... [zum Beitrag]

Volzine bekommt bequemeres Bett

Wriezen (ma). Mehrere Redner erinnerten an die Starkregenereignisse in den Jahren 2008, 2010 und 2011.... [zum Beitrag]

Workshop zur EU

Woher kommt der Euroskeptizismus? Mit dieser und anderen Fragen zu Europa befasste sich ein Workshop der... [zum Beitrag]

Neue Energiezentrale für Schönefeld

Die Gemeinde Schönefeld im Landkreis Dahme-Spreewald wächst immer mehr. Mehr als 10.000 Einwohner sollen... [zum Beitrag]