Nachrichten - Kunst & Kultur

Saxophonistin aus dem Barnim

Tina Tandler

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Tina Tandler

Datum: 13.03.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Seit ihrem 15. Lebensjahr spielt Tina Tandler Saxophon. Auf Wunsch ihres Vaters lernte sie zunächst Akkordeon, doch inspiriert durch die Musik ihrer Jugend keimte in ihr der Wunsch zum Saxophon zu wechseln. Für Tina Tandler blieb das Musizieren nicht bloß Hobby. Sie studierte an der Hochschule für Musik in Weimar und ging anschließend als freiberufliche Musikerin nach Berlin. In ihrer langen Karriere hat sie sich dabei nie auf ein bestimmtes Genre beschränkt. So spielt sie von Jazz bis Pop über Weltmusik alles was ihr gefällt. Auch dem Deutschen Schlager verschließt sie sich nicht – ist sie doch seit vielen Jahren festes Bandmitglied von Roland Kaiser, mit dem sie viel auf Tournee ist. Aber auch die Welt der klassischen Musik kennt sie hautnah. Tina Tandler spielt aber nicht nur ihr Instrument virtuos, sie schreibt auch ihre Songs selbst – meist gemeinsam mit dem Pianisten Christoph Reuter, der bei ihren Livekonzerten aber nur selten dabei ist. Dafür hat Tina Tandler ihre Band, so wie an diesem Abend in der Petruskirche in Berlin-Lichterfelde. Tina Tandler hat schon viel erreicht in ihrem Berufsleben, obwohl sie gar nicht so zielstrebig vorgeht. Von Tina Tandler wird man sicher noch viel hören. Die nächste Möglichkeit in den Genuss ihrer Musik zu kommen ist ihre neue CD die am 17. März erscheint.

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Musik im Park

Mit "Musik im Park" beginnt für den Fanfarenzug des KSC Strausberg das Veranstaltungsjahr. Erstmals... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 619

Guten Morgen Eberswalde ging für seine 619. Ausgabe wieder auf Wanderschaft. Diesmal zog es das... [zum Beitrag]

Braufinger und Kürbisbrot

Bereits zum Brandenburger Brauereitreffen in Fürstenwalde hat unser Freund Kürbisolli aus Fürstenwalde... [zum Beitrag]

Stürmischer Beifall für Ensembles

Strausberg (e.b./as). Vor 500 Zuschauern boten zahlreiche Musizierende im Campus... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 615

Es war wieder Literaturzeit bei Guten-Morgen-Eberswalder. Zu Gast war der Ostberliner Autor Jochen... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 613

Ein bisschen Pop, ein bisschen Funk, ganz viel Jazz und ganz viel Emotion. So lässt sich die Musik des... [zum Beitrag]

Ostern im Kloster

Über die Osterfeiertage gab es im Kloster Chorin wie in jedem Jahr eine kleine Besonderheit. Für den... [zum Beitrag]

Wo die Kunst entsteht

Zum Tag des offenen Ateliers haben vergangenes Wochenende wieder zahlreiche Künstler den Besuchern... [zum Beitrag]

Schmuckdesignerin Gabriele Voigt

Am kommenden Wochenende öffnen Künstler in ganz Brandenburg ihre Ateliertüren für kunstinteressierte... [zum Beitrag]