Nachrichten

55 Alleebäume fallen für den Straßenbau

Baumfällarbeiten in Schönow

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Baumfällarbeiten in Schönow

Datum: 14.03.2018

Es ist wahrhaftig ein trauriger Anblick, der sich einem zur Zeit auf der Bernauer Allee in Schönow bietet. Seit Tagen sind dort Baumfällarbeiten im Gange. Insgesamt 55 Alleebäume fallen den Straßenbauarbeiten in Schönow zum Opfer. Im Zuge der Baumaßnahmen soll die Fahrbahn von zur Zeit ca. 6 Meter Breite auf einheitlich 6,50 Mtr. gebracht werden. Außerdem wird im Ortseingang eine so genannte Querungshilfe eingebaut, mit deren Hilfe man unbeschadet die andere Straßenseite erreichen soll. Zudem soll sie das Tempo des einfahrenden Verkehrs drosseln. Es gibt aber noch einen weiteren Grund, warum die Bäume in diesem Bauabschnitt gefällt werden müssen. Ein spürbarer Vorteil für die schwächsten Verkehrsteilnehmer wird der neue Fuß- und Radweg darstellen, der genau wie im bereits fertiggestellten Bauabschnitt ausgeführt werden soll. Bei der Planung der Baumaßnahme wurde versucht, die Fällungen so gering wie möglich zu halten. Für die 55 Bäume, die dennoch gefällt werden müssen, sollen nach Abschluss der Bauarbeiten neue Bäume gepflanzt werden. In Anbetracht der stattlichen Alleebäume die jetzt fallen müssen ist das sicher nur ein schwacher Trost, aber die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer hat hier Priorität.

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ein Hoch auf unseren Busfahrer!

Zahlreiche Barnimer Erstklässler dürfen gleich mit dem Start in ihre Schulkarriere zwei Schulen besuchen.... [zum Beitrag]

Fokus auf sichere Schulwege

Petershagen/Eggersdorf (e.b./kb). Die Schulwege in der Gemeinde sicherer zu machen, bleibt weiter... [zum Beitrag]

In Bernau geht’s 2021 weiter

Bernau (fw). Die Zepernicker Chaussee ist nach einer mehr als einjährigen Sperrung wieder frei für den... [zum Beitrag]

Sicher zum und im Bus unterwegs

MOL/Hennickendorf (sd). Damit Jungen und Mädchen sicher mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind,... [zum Beitrag]

Busverkehr betroffen

Panketal (fw). Die bevorstehenden Brückensanierungen der Deutschen Bahn in Panketal werfen ihre Schatten... [zum Beitrag]

Feuerwehr stiftet Identität

Bernau (fw). Während in einer Feuerwehrwache zumindest kurz vor Einsätzen ziemliche Aufregung, Hektik und... [zum Beitrag]

Optimierung der Linie 892 gewünscht

Birkenhöhe (fw). Seit Dezember 2017 fährt die Stadtbuslinie 892 einmal pro Stunde von Bernau als Ringlinie... [zum Beitrag]

Erster Abschnitt ist geschafft

Rehfelde (sd). Zwischen der Karl-Liebknecht- und der Strausberger Straße wurde der erste Bauabschnitt... [zum Beitrag]

Heegermühler Straße:...

Eberswalde (e.b.) Für die Herstellung von Trinkwasser- und Schmutzwasser-Hausanschlüssen für die... [zum Beitrag]