Nachrichten - Kunst & Kultur

Eröffnung der Wanderausstellung

Adolf Reichwein

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Adolf Reichwein

Datum: 19.03.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

In der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein ist am vergangenen Wochenende eine Wanderausstellung eröffnet worden, die das Leben und Wirken des Reformpädagogen Adolf Reichwein dokumentiert. Das Gemeinschaftsprojekt des Vereins Vincentino und der Adlof-Reichwein-Schule in Berlin-Neukölln wurde von dem Künstler und Medienpädagogen Matthias Schellenberger initiiert und begleitet. An der Entwicklung der Ausstellung waren die Schüler der Adolf Reichwein Schule maßgeblich beteiligt. Die Ausstellung soll aber nicht nur an Adolf Reichwein erinnern. Matthias Schellenberger verfolgt mit ihr noch weitere Ziele. Zur Ausstellungseröffnung war auch die jüngste Tochter von Adolf Reichwein anwesend, die schon diverse Ausstellungen über ihren Vater gesehen hat. Das die Jugendausbildungsstätte als Ausstellungsort gewählt wurde ist kein Zufall, sondern dem Engagement eines Schülers zu verdanken. Den Film zu der Ausstellung kann man sich auch über die Internetseite Adolf-Reichwein.de in ganzer Länge anschauen. Dort erfährt man auch, wo man die Wanderausstellung besuchen kann.

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kostümfundus

Seit nunmehr 28 Jahren findet jeden Sommer das Hussitenfest in Bernau statt.

Über 1600... [zum Beitrag]

Musik im Park

Mit "Musik im Park" beginnt für den Fanfarenzug des KSC Strausberg das Veranstaltungsjahr. Erstmals... [zum Beitrag]

Ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“

25 Jahre Jazz in Eberswalde oder besser, ein Vierteljahrhundert „Jazz in E.“. Was als kleines... [zum Beitrag]

Farbenfroher Hingucker

Bernau (fw). Der Bahnhofsplatz in Bernau ist bunter geworden. Dafür sorgten Schüler... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 617

Die 617. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde war eine Veranstaltung der leisen Töne. Mit viel Gefühl... [zum Beitrag]

Eberswalde goes Metal

Eberswalde verfügt über eine sehr lebendige Subkultur, das beweist unter anderem das Metal & Stone... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 613

Ein bisschen Pop, ein bisschen Funk, ganz viel Jazz und ganz viel Emotion. So lässt sich die Musik des... [zum Beitrag]

Ostern im Kloster

Über die Osterfeiertage gab es im Kloster Chorin wie in jedem Jahr eine kleine Besonderheit. Für den... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 615

Es war wieder Literaturzeit bei Guten-Morgen-Eberswalder. Zu Gast war der Ostberliner Autor Jochen... [zum Beitrag]