Nachrichten

Eröffnung der Wanderausstellung

Adolf Reichwein

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Adolf Reichwein

Datum: 19.03.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

In der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein ist am vergangenen Wochenende eine Wanderausstellung eröffnet worden, die das Leben und Wirken des Reformpädagogen Adolf Reichwein dokumentiert. Das Gemeinschaftsprojekt des Vereins Vincentino und der Adlof-Reichwein-Schule in Berlin-Neukölln wurde von dem Künstler und Medienpädagogen Matthias Schellenberger initiiert und begleitet. An der Entwicklung der Ausstellung waren die Schüler der Adolf Reichwein Schule maßgeblich beteiligt. Die Ausstellung soll aber nicht nur an Adolf Reichwein erinnern. Matthias Schellenberger verfolgt mit ihr noch weitere Ziele. Zur Ausstellungseröffnung war auch die jüngste Tochter von Adolf Reichwein anwesend, die schon diverse Ausstellungen über ihren Vater gesehen hat. Das die Jugendausbildungsstätte als Ausstellungsort gewählt wurde ist kein Zufall, sondern dem Engagement eines Schülers zu verdanken. Den Film zu der Ausstellung kann man sich auch über die Internetseite Adolf-Reichwein.de in ganzer Länge anschauen. Dort erfährt man auch, wo man die Wanderausstellung besuchen kann.

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Meerjungfrauen und Narren

Pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr wurde vielerorts die närrische Zeit eingeläutet. So auch von den... [zum Beitrag]

Feuerwehrhaustheater

In einem ehemaligen Feuerwehrhaus im Börnicke, einem Stadtteil von Bernau der sich seinen dörflichen... [zum Beitrag]

Großer Bahnhof für Nachwuchskünstler

Im Mai zog es den Berliner Musiker Flo Mende mitsamt Freundin raus aufs Land. Das Bahnhofsgebäude in... [zum Beitrag]

Sissi I. und Kevin I. regieren das...

Petershagen/Eggersdorf (sd). „Eggersdorf helau“ heißt es seit vergangenen Sonntag wieder.... [zum Beitrag]

Swingende Weihnachtsmusik

Die drei Herren, die wir Ihnen jetzt vorstelle wollen, sind uns schon im letzten Jahr aufgefallen. Auf dem... [zum Beitrag]

Eröffnung der Sonderausstellung „Der...

Der Goldschatz von Eberswalde steht im Mittelpunkt einer Sonderausstellung im Museum der Stadt. Es werden... [zum Beitrag]

Eine Sekunde entscheidet

Eine Sekunde kann oft schon über Leben und Tod entscheiden. Besonders am Steuer können kleine Fehler zu... [zum Beitrag]

Spitze Feder zum Lachen und Denken

Strausberg (sd). Wenige Tage nach ihrem 80. Geburtstag hat Barbara Henniger eine neue Ausstellung im... [zum Beitrag]

Vision von Schönheit mit dem...

Die Wobau Bernau gibt regelmäßig Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, in ihren Geschäftsräumen... [zum Beitrag]