Nachrichten

Lions Club Wandlitz-Barnimer Land lädt zu Benefi z-Veranstaltung ein / Karten jetzt erhältlich

Jazzbrunch unterstützt Basdorfer Kinderfest

Datum: 19.04.2018
Rubrik: Vereinsleben

Wandlitz (e.b.). Leckeres Essen und tolle Musik genießen und dabei etwas Gutes tun - dazu lädt der Lions-Club Wandlitz- Barnimer Land am 10. Juni 2018 ab 11 Uhr in die Genusswerkstatt „Zum Glück“ nach Wandlitz ein. Der Einlass ist um 10.30 Uhr. Die Gäste des Jazzbrunchs erwartet ein Brunchbuffet, Jazzmusik vom Saxophon-Quartett aus Eberswalde und ausgestellte Kunstwerke, die auch käufl ich erworben werden können. Tickets gibt es unter lionsclubwandlitz@ web.de und unter Telefon 033397/64514. Der Erlös des Jazzbrunchs geht an den FSV Basdorf e.V. zur Ausrichtung des Kinderfestes am 16. Juni 2018. Seit vielen Jahren richtet der Verein ein Sportfest für alle Kinder der Großgemeinde Wandlitz und Umgebung aus. „Ohne die ehrenamtliche Unterstützung vieler Helfer und Spenden von Sponsoren wären die vielfältigen Angebote nicht denkbar“, erläutert Susanne Losert-Behr, Präsidentin des Lions-Clubs, warum genau dieses Projekt ausgesucht wurde. Der Lions-Club Wandlitz- Barnimer Land ist Mitglied der weltweiten Vereinigung von Lions International, die 1917 in den USA gegründet wurde. Heute umfasst Lions Clubs International über 44.000 Clubs mit mehr als 1,4 Millionen Mitgliedern in 196 Ländern und Regionen der Welt. Der älteste deutsche Club wurde 1951 in Düsseldorf gegründet. Inzwischen gibt es über 1.300 Clubs mit rund 45.000 Mitgliedern allein in Deutschland. Alle Lions-Mitglieder orientieren sich daran, der Gemeinschaft zu dienen, ohne daraus persönlichen materiellen Nutzen zu ziehen sowie Tatkraft und vorbildliche Haltung in allen berufl ichen, öffentlichen und persönlichen Bereichen zu entwickeln und zu fördern. Die Schwerpunktthemen für das karitative Engagement sind unter anderem Jugendförderung, Bekämpfung von Drogen und Armut, Hilfe zur Selbsthilfe, Altenbetreuung, Betreuung und Unterstützung für pflegende Familienangehörige.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Beim Bahnputz packen alle an

Fredersdorf-Vogelsdorf (sd). Im Frühjahr wird auch auf der Radrennbahn Fredersdorf-Vogelsdorf zum großen... [zum Beitrag]

Spot an- Vereine im Portrait

Wir haben unsere Caro dieses Mal zum Handball geschickt. Wie sie sich bei den Mädels vom SV Stahl Finow... [zum Beitrag]

Etwas ganz anderes – Balance auf...

Fredersdorf-Vogelsdorf (cm/sd). Mal etwas ganz anderes als Fußball, Handball und Co. beeindrucken beim... [zum Beitrag]

Fußball mit den Jungen Wilden

In der letzten Woche haben wir ihnen die Fürstenwalder Braufreunde vorgestellt, heute wird es etwas... [zum Beitrag]

Die Kräuterhexen von Schöneiche

In unserem heutigem Vereinsportrait, haben wir uns auf die Spuren von Kräutern und Hexen gemacht und die... [zum Beitrag]

Ausstellung in Erkner

Einmal im Jahr stellt eine Arbeitsgruppe des Heimatvereins Erkner eine Sammlung zu einem Thema der Stadt... [zum Beitrag]

„Davon haben alle was“

Herzfelde/Hennickendorf (sd). Zu den zahlreichen Sparkassen-Filialen, die über die Kalenderaktion Geld... [zum Beitrag]

Mit der Bahn nach Buckow

Buckow/Müncheberg (sd). Während die Buckower Kleinbahn wieder auf der rund fünf Kilometer langen... [zum Beitrag]

Kicker möchte Spiele pfeifen

Strausberg (sd). Während viele regionale Fußballvereine wieder einen regen Zulauf an Spielern haben,... [zum Beitrag]