Nachrichten - Kunst & Kultur

Ein Bungalow aus der DDR

Wie im Osten

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Wie im Osten

Datum: 25.04.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Peter Lieb ist Sammler. Noch nicht lange aber mit großer Leidenschaft und dem Blick fürs Besondere. Er sammelt alles aus der DDR. sein Bungalow ist voll mit Sachen aus den 70er und 80er Jahren und damit ein echter Hingucker.

Wer als gelernter Ossi den Bungalow von Peter Lieb am Rande von Fredersdorf-Vogelsdorf betritt, wird viele Sachen entdecken, die er von früher kennt. Sehr viele. Peter Lieb, der selbst fast einmal einen Ausreiseantrag gestellt hätte, will die DDR-Zeit auf keinen Fall glorifizieren, Es geht ihm darum so authentisch wie möglich zu zeigen, wie man damals gelebt hat. Der Besucher soll sich an die DDR-Zeit erinnern, ihr aber nicht hinterher trauern. Der Charme des Ostens. Die Dinge hier haben ihr unverkennbares Aussehen. Man kann es mögen oder nicht. Alles ist aber erstaunlich gut erhalten und gepflegt. Was man sich in der Mangelwirtschaft der DDR zugelegt hat, musste oft ein ganzes Leben halten. Der Bungalow der Ostalgie ist voller vergessen geglaubter Erinnerungen und erstaunlicher Wiederentdeckungen. In nächtelangen eBay-Sitzungen und auf Flohmärkten hat Peter Lieb die Sachen zusammengetragen. Vieles wurde ihm auch von Bekannten gebracht. In nur anderthalb Jahren war der Bungalow voll. Der DDR-Bungalow ist kein Museum. Wer sich bei Peter Lieb meldet, kann hier in kleiner Gruppe einen Nachmittag verbringen und alles ausprobieren. Schnell kommen dabei drei bis vier Stunden zusammen.

Bericht: Christoph Mann

Kamera/Schnitt: Klaas Martin

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Strausberger erfolgreich in Kanada

Im März berichteten wir darüber wie sich der Strausberger Fanfarenzug auf die Weltmeisterschaften in... [zum Beitrag]

Berliner als erste auf dem Mond

Rüdersdorf (sd). Dass Berliner die ersten Menschen auf dem Mond waren und... [zum Beitrag]

Marsch und Festival für die Kultur

Wie geht es weiter mit dem Strausberger Kulturpark? Eine Diskussion, die schon das ganze Jahr in der... [zum Beitrag]

Neptun am Schermützelsee

Fangfrisch oder geräuchert - um den Fisch und das Angeln drehte sich an drei Tagen alles in Buckow.... [zum Beitrag]

Ansingen gegen die Böen am See

Strausberg (sd). Im Rahmen der Konzerte am Straussee der Sparkasse Märkisch-Oderland... [zum Beitrag]

Offensive für den Kulturpark

Die Interessengemeinschaft Kulturpark in Strausberg hat sich im letzten Jahr aufgelöst. Damit ist die... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 627

Irgendwo zwischen poetischem Chanson und politischer Liedermacherkunst gibt es eine schwer... [zum Beitrag]

„Berliner Luft“ am Tagebau

Als am Sonntag der letzte Vorhang der diesjährigen Sommer-operette fiel, ging die neunte Saison auf der... [zum Beitrag]

Jubiläumsfest in Lindenberg

Das Wettermuseum in Lindenberg ist etwas ganz Besonderes. Hier kann man erfahren, wie das Wetter... [zum Beitrag]