Nachrichten

Dritte Auflage „Musik im Park“ erfolgreich

Fanfaren im Amphitheater

Datum: 04.05.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Strausberg (e.b./kfi/sd). Zum nunmehr dritten Mal luden die Musiker vom Fanfarenzug des KSC Strausberg e. V. zu „Musik im Park" ein. Bei dem kostenlosen Konzert im Amphitheater bei warmen Temperaturen und Sonnenschein präsentierte die Showband vor einer traumhaften Kulisse ihre aktuelle Musik für das Wettbewerbsjahr 2018.
Mit Blick auf den Straussee war das Amphitheater im Kulturpark an der Wriezener Straße ein attraktiver Platz für das Konzert. Das Licht der langsam untergehenden Sonne unterstrich die Stimmung und sorgte für ein besonderes Flair. Das Repertoire umfasste die Titel für das Marsch- und Standspiel sowie für ihre Show. Auch die Juniorband präsentierte ihr aktuelles Show-Musikprogramm. Gegen ein kleines Entgelt konnten Getränke und Bratwürste erworben werden.
Beim traditionellen Kinderfest am 1. Mai in der Energie-Arena konnte nicht nur der Fanfarenzug des KSC Strausberg wieder live erlebt werden. Vielmehr hatten Groß und Klein die Möglichkeit, sich an verschiedenen Stationen auszuprobieren und auf Entdeckungsreise zu gehen.

BU: Auch die Juniorband trug ihren Teil zum Konzert auf der etwas anderen Bühne bei. Foto: e.b./Fanfarenzug
 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Magisch-musikalische Lichterwelt

Marienwerder (ak). Magische Lichtwelten, zauberhafte Feen, Kobolde sowie ein hochkarätiges Bühnenprogramm... [zum Beitrag]

Insel des Lichts

Ein Festival für Erwachsene – Inselleuchten in Marienwerder. Auch seine Majestät reiste mit Boot und... [zum Beitrag]

Wetterumschwung zur Sommersonnenwende

Weesow (fw). Ausgerechnet zur Sommersonnenwende gab es einen recht starken Wetterumschwung in der Region.... [zum Beitrag]

Industrie gegen Tradition

Altranft (ma). Nach den Themen Handwerk 2016 und Wasser 2017 wird in diesem Jahr die Landwirtschaft im... [zum Beitrag]

Vortrag über Krabbeltiere

Einer der bekanntesten Künstler Fürstenwaldes ist der Maler und Grafiker Gerhard Goßmann. Bekannt wurde er... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde

Das Wochenende begann in Eberswalde musikalisch. Denn zur 575. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde sorgte... [zum Beitrag]

Ural, Wolga und Trabant

Das kleine Örtchen Harnekop in Märkisch-Oderland ist vor allem durch die große Bunkeranlage aus DDR Zeiten... [zum Beitrag]

Lilienpracht im Herzen von Eberswalde

Die Lilie ist eine jener Pflanzen an deren Schönheit und betörenden Duft sich die Menschen seit jeher... [zum Beitrag]

Rotohr

Die kleine Galerie in Eberswalde bietet Ausstellungen der bildenden und angewandten Kunst an. Aktuell gibt... [zum Beitrag]