Nachrichten

Jazzige Klänge sollen die Waldstädter und ihre Gäste beim „Guten Morgen Eberswalde“ an die frische Luft locken

Buntes, lautes, jazziges Eberswalde

Datum: 09.05.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Eberswalde (hs). Noch ist es ruhig am Kirchhang am Marktplatz in der Eberswalder Innenstadt. Aber schon am Samstagmorgen werden sich die farbigen Blumenensemble der Anlage mit den bunten, jazzigen Tönen der Gruppe „Süden“ vermischen. Kenner wissen, es ist „Guten Morgen Eberswalde“-Zeit. Und wer mit offenen Augen durch die Innenstadt geht, dem werden kaum die Ankündigungen zum Festival „Jazz in E“ entgangen sein, das am 12. Mai abends endet.
Schon fast traditionell vermischen sich am Samstagmorgen diese beiden Veranstaltungen. So spricht Udo Muszynski auch von einer „kulturellen Intervention in der Innenstadt von Eberswalde“. Und dem Projekt „Süden wird die Ehre zu teil, bestimmendes Teilchen dieser Eroberung des öffentlichen Raums zu sein. Wer aber steckt hinter dem Projekt „Süden“? Mit Kay Lübke, John Schröder und Niko Meinhold haben sich drei Vollblutmusiker zusammengeschlossen, die mit dem Temperament eines Latin Lovers aber auch der Wucht von Nordmännern ihr Publikum zu überzeugen wissen. Und wer Angesichts des Bandnamens an heiße Rhytmen und süße Melodien denkt, sollte sich am Samstag eines Besseren belehren lassen.
Da „Guten Morgen Eberswalde“ immer wieder etwas Besonderes ist, wird das Ganze eingerahmt von einem unkomplizierten „Picknick zum Jazz“.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Spitze Feder zum Lachen und Denken

Strausberg (sd). Wenige Tage nach ihrem 80. Geburtstag hat Barbara Henniger eine neue Ausstellung im... [zum Beitrag]

"Winterzauber auf Gracewood Hall"

Trübes Novemberwetter und lange Abende, was gibt es da besseres als sich von einen schönen Schmöker... [zum Beitrag]

Sissi I. und Kevin I. regieren das...

Petershagen/Eggersdorf (sd). „Eggersdorf helau“ heißt es seit vergangenen Sonntag wieder.... [zum Beitrag]

Neues Buch in den Startlöchern

Im Frühjahr stellte der Eggersdorfer Mario Worm auf der Leipziger Buchmesse sein neustes Buch vor, "Der... [zum Beitrag]

Theater in Erkner

Jetzt vor Weihnachten ist wieder die Zeit der Märchen. In Erkner wollen Schüler der sechsten Klasse des... [zum Beitrag]

Swingende Weihnachtsmusik

Die drei Herren, die wir Ihnen jetzt vorstelle wollen, sind uns schon im letzten Jahr aufgefallen. Auf dem... [zum Beitrag]

Eröffnung der Sonderausstellung „Der...

Der Goldschatz von Eberswalde steht im Mittelpunkt einer Sonderausstellung im Museum der Stadt. Es werden... [zum Beitrag]

Der skelettierte Mann und viele Fragen

Petershagen/Eggersdorf (km/sd). Zu einer Lesung und Diskussion hatte der bekannte Eggersdorfer Autor... [zum Beitrag]

Eine Sekunde entscheidet

Eine Sekunde kann oft schon über Leben und Tod entscheiden. Besonders am Steuer können kleine Fehler zu... [zum Beitrag]